Bildleiste

Ein kurzer Überblick

Auf mehr als 3.000 qm Ausstellungsfläche in der Halle 7 zeigt die Visual Gallery im Umfeld der Weltleitmesse photokina vom 28. September bis 3. Oktober 2004 eine hochkarätige Photoschau, gespickt mit einzigartigen Werken weltbekannter Berufsphotographen und preisgekrönten Arbeiten herausragender Nachwuchskünstler.

Der "stern" zeigt eine Ausstellung des Starphotographen Anton Corbijn. Leica Camera AG richtet die Ausstellung "Magic Hands" von Elliott Erwitt aus, die ein halbes Jahrhundert umspannt und Momentaufnahmen enthält, in denen Hände mit humorvollen oder erschütternden, dramatischen oder hintersinnigen Gesten im Mittelpunkt stehen. Alberto Venzago präsentiert die Ausstellung "Vodoo" mit mystisch anmutenden Bildern, die während seiner zehnjährigen Begleitung eines der mächtigsten afrikanischen Vodoo-Priesters entstanden.

In der Photoschau "Portraits" von Kris Scholz treffen italienische Renaissance und moderne Phototechnik aufeinander. Elvis Presley steht im Mittelpunkt der Photoserien "ElvisWho" von Peter Badge und Johan Zambryski. Beklemmende Dokumente der Zeitgeschichte zeigt die Ausstellung "New York to Baghdad" mit Aufnahmen weltbekannter Photojournalisten wie James Nachtwey, Christopher Anderson und Lauren Greenfield.

Eine besondere Attraktion wird auch die Ausstellung zeitgenössischer chinesischer Photokunst darstellen. Die junge chinesische Photokunst sorgt derzeit in der weltweiten Kunstszene für Furore. Denn hier hat sich eine völlig eigenständige und eigenwillige Richtung entwickelt, die durch ihre Exotik fasziniert. Die Ausstellung in der Visual Gallery bietet einen eindrucksvollen Einblick in die Kreativität und Experimentierfreude preisgekrönter chinesischer Photokünstler.

Der BFF wartet mit fünf Ausstellungen auf: Walter Schels "Lebenszeit", Günter Derleth "Venedig - Camera obscura", den Wettbewerbsergebnissen um den BFF-Förderpreis & Reinhart-Wolf-Preis 2004 sowie den Ergebnissen des Kodak Nachwuchs Förderpreises. "1177 mal in 80 Stunden 'BFF Gesichtet'" ist der Titel einer spektakulären Ausstellung, die aus einem einzigen, 180 m langen Print besteht. Die Ausstellung umfasst 1177 verschiedene Portraits von verschiedenen Photographen.

Und schließlich wird die Fuji Photo Film GmbH unter dem Titel "The Best of Class" die Highlights der mit dem Fujifilm Euro Press Photo Award ausgezeichneten Reportagephotos zeigen.

Weitere Informationen: www.photokina.de

Weitere Informationen: http://www.visualgallery.de
 

photokina 06 / 2004

Bewerten 71

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Visual Gallery
Visual Gallery