Farbstich entfernen

Farbstich entfernen

Das menschliche Auge beziehungsweise das Gehirn, das die Seheindrücke verarbeitet, weiß, dass Haut nicht grün ist und nicht jeder Fisch blau. Eine Kamera hingegen weiß das nicht. Machen wir Porträtfotos unter … zum Artikel »

Tonwertkorrektur

Tonwertkorrektur

Die Dunstschicht des Himmels oder auch Wasser filtert bestimmte Lichtanteile. Die Auswirkungen kann man besonders gut bei Aufnahmen aus dem Flugzeug oder bei Unterwasseraufnahmen sehen … zum Artikel »

Farbton und Sättigung

Farbton und Sättigung

Manchmal ist die Wirklichkeit nicht so, wie wir uns das als Fotografen wünschen. Das Licht ist flau, die Farben sind matt. Die Kamera hat das genauso aufgenommen, aber schön finden wir das nicht. In der „digitalen Dunkelkammer“ … zum Artikel »

Rote Augen korrigieren

Rote Augen korrigieren

Wer kennt es nicht: Gerade, wenn man im Dunklen Menschen oder Tiere mit Blitzlicht fotografiert, erzeugen die Reflektionen der Netzhaut eine unschöne rote Färbung der Augen. Das geschieht am häufigsten gerade bei den kleinen … zum Artikel »

Gegenlichtaufnahmen korrigieren

Gegenlichtaufnahmen korrigieren

Eine typische Situation: eine Porträtaufnahme vor hellem Himmel. Während der Hintergrund perfekt belichtet ist, verschwindet das Gesicht im Halbdunkel. Entweder hat der Fotograf bei der Aufnahme vergessen … zum Artikel »

Bildbearbeitung - Freistellen

Bildbearbeitung - Freistellen

Kameras können heute viel, und es ist für jedermann ein Leichtes, zu überzeugenden Aufnahmen zu gelangen. Trotz ausgefeilter Menüprogramme ist es hier und da empfehlenswert, die Aufnahmen … zum Artikel »

Fotos aufhellen

Fotos aufhellen

Es gibt fotografische Situationen, wo man mit seinem eigenen Können an seine Grenzen stößt, und wo auch die besten Kameraoptionen nicht ausreichen, um zu brillanten Bildern zu gelangen. Denken wir nur an … zum Artikel »

Bildbearbeitung - Begradigen

Bildbearbeitung - Begradigen

Mit guten Kameras lassen sich gute Fotos machen. Doch die Wirklichkeit ist nicht immer perfekt. Und deshalb ist das Ergebnis auch nicht immer auf Anhieb so, wie man es gerne vorzeigen möchte. Mal ist der Bildausschnitt nicht optimal … zum Artikel »