4. Platz Perry Wunderlich, street art (Verkehrte Welt), Junge Welt