Rolf Schultz, Zerfall eines Kreuzfahrtschiffes "American Star"

Zahn der Zeit - Ästhetik des Verfalls

Zerfall eines Kreuzfahrtschiffes
2 Kommentare

Rolf Schultz führt zu seiner Aufnahme aus: Die SS American Star lief im August 1939 vom Stapel. Sie war seinerzeit die weltgrößte "Königin der Luxusliner". Mit einer Länge von 220m und Platz für mehr als 1000 Passagiere. 1994 auf ihrer letzten Fahrt von einem Schlepper gezogen sollte es um Afrika nach Thailand gehen um dort zerlegt zu werden. Bei Windstärke 12 riss sich das Schiff los und strandete vor der Westküste Fuerteventuras. Heute ist von dem Schiff nichts mehr zu sehen.

Prophoto-Team

von Prophoto-Team
22. Juli 2015, 16:14:20 Uhr

total genial,ein SUPERMOTIV!zum Thema.wo ist das aufgenommen?

Frank Radel

von Frank Radel
22. Juli 2015, 15:45:56 Uhr

Bild kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden