Lost Places

Lost Places

Verlassene Orte faszinieren nicht nur Fotografen, aber für sie ist es eine abenteuerliche Herausforderung, die Vergänglichkeit auf Fotos festzuhalten. Der leidenschaftliche Urbexer Axel Hansmann nimmt Sie mit zu alten Industrieanlagen … zum Artikel »

11. Oktober 2017 • Fotobücher
Vögel fotografieren

Vögel fotografieren

Vögel faszinieren! An den guten Ornithologie-Hotspots steigt die Zahl der Vogelbeobachter stetig. Viele haben den Wunsch, das Beobachtete als Bild mit nach Hause zu nehmen. In diesem Fotobuch werden die wesentlichen Aspekte … zum Artikel »

04. Oktober 2017 • Fotobücher
Abenteuer Safari-Fotografie

Abenteuer Safari-Fotografie

Der bekannte Fotograf und Erfolgsautor Uwe Skrzypczak vereinigt in seinem Buch über die Natur- und Wildlife-Fotografie all seine Kreativität mit fotografischem Können auf höchstem Niveau und fundiertem, technischen … zum Artikel »

27. September 2017 • Fotobücher
Praxis Capture One Pro 10

Praxis Capture One Pro 10

Capture One Pro 10 gilt für viele Fotobegeisterte als die ultimative Software. Um die Vorzüge einer so umfangreichen Software für sich zu nutzen helfen Fotobücher wie „Praxis Capture One Pro 10“. Dieses Werk darf nicht … zum Artikel »

20. September 2017 • Fotobücher
Makrofotografie - Die große Fotoschule

Makrofotografie - Die große Fotoschule

Die Neuerscheinung „Makrofotografie – Die große Fotoschule“ ist ein Werk, das schon in seinem Buchtitel mit „Die große Fotoschule“ zum Ausdruck bringt, dass es ein wertvoller Ratgeber für all jene ist, die sich die Makrofotografie erschließen … zum Artikel »

13. September 2017 • Fotobücher
Mehr Frauen auf Bäumen

Mehr Frauen auf Bäumen

Mit „Mehr Frauen auf Bäumen“ erscheint im September der zweite Band des Erfolgsbüchleins, das 2016 mit einem Augenzwinkern den internationalen Buchmarkt eroberte und die Presse verzückte. Die Fortsetzung steht seinem Vorgänger … zum Artikel »

23. August 2017 • Fotobücher
MAXIME BALLESTEROS - LES ABSENTS

MAXIME BALLESTEROS - LES ABSENTS

Kraftvoll, körperbetont und immer ein wenig surreal: Der Wahl-Berliner Maxime Ballesteros malt mit Blitzen und analogen Bildern seine Sicht auf eine Welt, in der sich Grenzen auflösen und eine subjektive Realität zutage tritt … zum Artikel »

09. August 2017 • Fotobücher