PHOTOKOLLEGIUM Band 2, Grundlagen der Optik in der Fotografie

PHOTOKOLLEGIUM Band 2, Grundlagen der Optik in der Fotografie

Jost J. Marchesi hat es sich bei diesem neuen sechsbändigen Lehrwerk „Photokollegium“ zur Aufgabe gemacht, sein bekanntes Lehrwerk, das in den 1980er Jahren zum ersten Mal erschienen ist, völlig zu überarbeiten und den aktuellen Entwicklungen der Fotografie anzupassen. Marchesi versteht es wie kaum ein anderer … zum Artikel »

Professionelle Studiofotografie

Professionelle Studiofotografie

„Professionelle Studiofotografie“ ist ein Workshop-Buch, das lehrt und inspiriert zugleich. Der Autor vergleicht sein Werk, das sich an Studiofotografen und alle, die es werden wollen, richtet, mit einem Kochbuch. In seiner Einleitung führt Dennis Savini aus, warum sein Buch „Professionelle Studiofotografie“ … zum Artikel »

PHOTOKOLLEGIUM Band 1 - Grundlagen der Halogensilberfotografie

PHOTOKOLLEGIUM Band 1 - Grundlagen der Halogensilberfotografie

Jost J. Marchesi, der wohl bekannteste Fotolehrer, präsentiert sein neues, völlig überarbeitetes Photokollegium. Die „analoge“ Fotografie, also die klassische Fotografie mit Halogensilberschichten, hat sicher stark an Bedeutung verloren, ist aber immer noch wichtige Basis zum besseren Verständnis der Fotografie. Marchesi versteht es … zum Artikel »

Fashion-Fotografie

Fashion-Fotografie

Die Neuerscheinung „Fashion-Fotografie“ richtet sich an folgende drei Zielgruppen: Den frischen Profi, der neue Inspiration sucht oder sein angelerntes oder studiertes Wissen um weitere Facetten bereichern möchte. Den Amateur, Semi-Profi, Quereinsteiger, … der schon etliche Einsteiger-Lehrbücher gelesen hat … zum Artikel »

Aktfotografie - Die große Fotoschule

Aktfotografie - Die große Fotoschule

Martin Zurmühle beginnt sein Werk mit den Worten: „Die Aktdarstellung blickt auf eine lange Geschichte zurück: Seit der Renaissance beschäftigt sich die bildende Kunst in unserem Kulturraum intensiv mit der Darstellung des nackten Körpers. Was aber macht die besondere Faszination der Aktfotografie aus, und wo liegen die Unterschiede zwischen der kunstvollen Aktfotografie … zum Artikel »

„Eyes on Paris“ - Paris im Fotobuch 1890 bis heute

„Eyes on Paris“ - Paris im Fotobuch 1890 bis heute

„Eyes on Paris“ beschreibt zum ersten Mal die wichtigsten Fotobücher zu Paris von etwa 1890 bis heute zusammengefasst in einen Werk. Autor Hans-Michael Koetzle (DGPh), Gastkurator der gleichnamigen Ausstellung, die noch bis 8. Januar 2012 in den Deichtorhallen, Hamburg, zu sehen ist … zum Artikel »

Interaktive Panoramafotografie

Interaktive Panoramafotografie

Der Autor Chris Witzani gibt bereits in der Einleitung den Grund vor, warum man das Buch kaufen sollte: „Sie halten gerade ein Buch in der Hand, das ich selbst gerne gehabt hätte – Mitte der Neunzigerjahre im letzten Jahrhundert. Da fing alles an und dieses Buch fehlte mir sehr, denn ich hatte viele Fragen … zum Artikel »

Digitale Fotopraxis - Menschen & Porträt

Digitale Fotopraxis - Menschen & Porträt

Für die Autoren Cora und Georg Banek bestand die größte Herausforderung bei ihrem Werk „Digitale Fotopraxis – Menschen & Portäts“ darin, die ganze Bandbreite der Menschenfotografie auf eine begrenzte Seitenzahl zu bannen, denn Inhalte … zum Artikel »

Fotoschule

Fotoschule

In der dritten Auflage ist im Franzis-Verlag die „Fotoschule“ erschienen, die den Leser auf die Reise durch die wichtigsten Motivwelten der Fotografie mitnimmt. Wenig Theorie und viel Fotopraxis … zum Artikel »

Zu den Akten

Zu den Akten

„Wann bricht schon mal ein Staat zusammen!“ – Der Untergang der DDR-Diktatur ermöglicht seit zwei Jahrzehnten eine intensive und breite Forschungsarbeit, zuweilen ist im Bezug auf die DDR-Geschichte … zum Artikel »