Der kreative Fotograf

Der kreative Fotograf Bildgalerie betrachten

Die Fotografie ist ein höchst kreativer Schaffensprozess – dies ist auch einer der zahlreichen Reize, die die Fotografie ausmachen. Die Kreativität hat einen großen Einfluss auf den persönlichen Bilderfolg. Diese Tragweite dieser Tatsache mag möglicherweise dem einen oder anderen gar nicht so bewusst sein und jeder der Kenntnisse darüber hat weiß, dass Kreativität kein Selbstläufer ist und man auch Inspiration von außen braucht. Die Neuerscheinung „Der kreative Fotograf“ ist ein Werk, das man jedem Fotobegeisterten empfehlen kann. Die Motive, die von Fotografen festgehalten werden, haben sich in den letzten Jahrzehnten nicht geändert. Die Art und Weise aber schon. Neue Bildideen sind keine Selbstläufer, sondern Ausdruck für fotografische Kreativität. Motivation ist hierbei, sich mit seinen Fotografien von anderen abzuheben. Gerade mit der stetig wachsenden Bilderflut hat man den Eindruck, dass im digitalen Zeitalter alles schon einmal fotografiert wurde. Die Autoren Heidi und Robert Mertens legen in diesem Buch den Fokus auf die Schnittstellen zwischen Persönlichkeit, Kreativität und Bildidee. Sie geben dem Leser das Handwerkzeug und die konkreten Aufgabenstellungen an die Hand, die die fotografische Kreativität dauerhaft beflügelt. Auch, wenn die Fotografie das schönste Hobby ist, so ist der Bilderfolg mit Arbeit verbunden. Nur fototechnisches Wissen ist nicht ausreichend – auch wenn dies natürlich auch eine wichtige Voraussetzung für sehenswerte Bilder ist.

Die Neuerscheinung „Der kreative Fotograf“ ist kein Werk, das man in einem Rutsch und Kapitel für Kapitel liest. Einfach das Kapitel aufschlagen, dass einen in diesem Moment am meisten anspricht. Und man kann schon so viel verraten, dass man automatisch auch die anderen Kapitel eher früher als später inhaliert. Das Werk ist pure Inspiration für die eigene fotografische Schaffenskraft.

  • Das eigene kreative Potenzial entfesseln
  • Impulse und Workshops für eine kreative Fotopraxis
  • Motive neu interpretieren und Bildideen entwickeln

Verlag Rheinwerk, 369 Seiten, vierfarbig, gebunden, ISBN978-3-8362-4516-6, € 39,90 (D), € 41,10 (A).

Fotobücher 01 / 2018

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden