Digitale Fotografie

Im Verlag Vierfarben ist die 2. und aktualisierte Auflage mit der Neuerscheinung „Digitale Fotografie“, die umfassende Fotoschule für Technik, Bildgestaltung und Motive, erschienen. Dieses Werk, von der Autorin Marion Hogl, ist mit seinen über 700 Seiten schwergewichtig sowohl vom Umfang als auch inhaltlich. Ob Einsteiger in die Fotografie oder bereits ambitionierter Hobbyfotograf, diese Neuerscheinung gibt Antworten auf Fragen und inspiriert zugleich, sich neuen Bereichen in der Fotografie zu stellen. Mit dieser umfassenden Fotoschule lernen Anwender ihre Kamera zu beherrschen. So erfährt man, die Funktionen seiner Kamera richtig einzusetzen, wie man Motive findet, Bildideen entwickelt, Bilder gestaltet, mit Licht und Schatten gekonnt umgeht und seine Fotografien perfekt präsentiert.

Digitale Fotografie

Aus dem Inhalt:

  • Die digitale Technik anschaulich erklärt
  • Licht und Belichtung verstehen
  • Automatisch oder manuell scharfstellen
  • Mit Blende und Brennweite die Schärfentiefe beeinflussen
  • Regeln der Bildkomposition beherrschen
  • Menschen gekonnt in Szene setzen
  • Im Studio professionell fotografieren
  • Landschaft, Tiere und Pflanzen ablichten
  • Sport und Action einfangen
  • Den Bildbearbeitungsworkflow meistern
  • Filter und Farbstimmungen kreativ nutzen
  • Bilder präsentieren und veröffentlichen

Verlag Vierfarben, 708 Seiten, ISBN 978-3-8421-0324-5, € 39,90 (D), € 41,10 (A).

Fotobücher 08 / 2018

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden