Farbe in der Bildbearbeitung mit Photoshop und Lightroom

Fotoliteratur rund um die digitale Bildbearbeitung mit Photoshop und Lightroom gibt es zuhauf und da mag sich der eine oder andere die Frage stellen, warum mit „Farbe in der Bildbearbeitung mit Photoshop und Lightroom“ ein weiteres Werk hinzukommt. Diese Neuerscheinung hebt sich klar von der bereits vorhandenen Literatur ab. Ziel dieses Buches ist es vor allem, Interessierten den Weg in ihre eigene kreative Sichtweise und Bearbeitung der Farben zu bereiten. Dazu benötigt man auf der einen Seite die Grundlagen für das Verständnis und das Funktionieren von Farbe und auf der anderen Seite die Techniken innerhalb von Photoshop und Lightroom. Im ersten Kapitel der Neuerscheinung geht es zunächst um die theoretische Einführung zum Thema Farbe. Danach geht es in dem Werk direkt zur Praxis der Farb-Bildbearbeitung mit den gängigen Programmen Photoshop, Lightroom und Camera Raw über.

Farbe in der Bildbearbeitung mit Photoshop und Lightroom

Thomas Hoppe zeigt, wie im Raw-Konverter Farbanpassungen zu erstaunlichen Ergebnissen führen und globale und lokale Farbkorrekturen in Photoshop gehandhabt werden. Die geschickte Anpassung von Hauttönen, Kontraststeigerungen, Farbumwandlungen oder Fotofiltern werden dem Interessierten dabei immer wieder begegnen und sie lernen Schritt für Schritt Korrekturen geschickt und effektiv vorzunehmen.

Mit diesem Buch erfährt man also auf der einen Seite, wie Farbe funktioniert, und auf der anderen Seite lernt man die Techniken innerhalb von Lightroom und Photoshop kennen. Ganz nebenbei wird man künftig kreativer mit den Farben der zu bearbeitenden Fotos umgehen. Zu den Themen Farbgestaltung sowie Farblooks finden sowohl Einsteiger als auch alte »Bildbearbeitungshasen« viele Tricks und kreative Anregungen für die tägliche Arbeit.

Aus dem Inhalt:

  • Leicht verständlicher Zugang zur Farbtheorie: Farbkreise, Farbharmonien, Farbempfindung und Farberinnerung sowie Farbe in der realen Welt
  • Farbbearbeitung in Lightroom: Werkzeuge, Weißabgleich, Scanbearbeitung und Hauttöne
  • Farbwerkzeuge in Photoshop: Tonwertkorrektur, Gradationskurven, selektive Farbkorrektur, Fotofilter, Schwarz-Weiß, Ebenenpalette u.v.m.
  • Farbkorrektur in Photoshop: Autokorrektur, Farbstiche erkennen und beseitigen, Camera-Raw-Filter, Farb-korrektur mit Gradationskurven, Fotofilter, Farbbereich aus-wählen und Farbton/Sättigung, Lab-Techniken
  • Farbgestaltung in Photoshop: Sättigung erhöhen, Kontrast steigern, Leuchtkraft verbessern, Hauttöne bearbeiten, Fotos farblich angleichen, Farben farblich angleichen, Farbe in Schwarz oder Weiß umwandeln
  • Farblooks: Farben für den Farblook finden, Farblooks in Lightroom oder ACR, Farblooks mit Photoshop, spezielle Techniken in Photoshop

Über den Autor:

Thomas Hoppe ist Medienpädagoge und als freiberuflicher Fotograf tätig. Seine Schwerpunkte sind Business- und Werbefotografie. Über mehrere Jahre hat er ein Labor betrieben und sowohl Fotoprints als auch Fine-Art-Drucke für Fotokünstler, Fotografen und Museen erstellt, die er u.a. farblich aufbereitet hat.

Verlag mitp, 272 Seiten, broschiert, vierfarbig, ISBN 978-3-95845-727-0, € 29,99.

Fotobücher 06 / 2018

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden