Frauen fotografieren

Frauen fotografieren Bildgalerie betrachten

Die Neuerscheinung „Frauen Fotografieren“ ist der Shootingratgeber für alle, die sich diesem Fotogenre stellen möchten. Das Werk mit den Schwerpunkten Posing, Licht und Aufnahmetechniken des New Yorker Modefotografen Jeff Rojas wendet sich an fortgeschrittene Fotografen. Sie können von seinem Wissen durch dieses Buch nur profitieren, gibt der Autor tiefe Einblicke in seine Erfahrungen mit der Frauen- und Modefotografie. Rojas macht Sie zunächst mit den fotografischen Anforderungen der verschiedenen Gesichts-, Haut- und Körpertypen vertraut. Er erläutert, wie Sie durch die richtige Wahl von Pose, Licht und Objektiv die gewünschte Bildwirkung erreichen, indem Sie bestimmte Züge betonen und mögliche Problemzonen wie Hautunregelmäßigkeiten, Bauch oder Doppelkinn zurücknehmen. Rojas zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Model im Stehen, Sitzen und Liegend bestmöglich in Szene setzen und welche Art von Kleidung für die verschiedenen Shootings benötigt wird. Am Beispiel detaillierter beschriebener Setups erfahren Sie, wie Sie Ihr Model ins rechte Licht rücken – angefangen bei der benötigten Hardware über verschiedene Arten von Porträts bis hin zum professionellen Lichtsetzen für Mode- und Werbefotos.

Verlag dpunkt, 223 Seiten, vierfarbig, broschürt, ISBN 978-3-86490-436-3, € 29,90 (D).

Fotobücher 05 / 2017

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden