Meine Kamera und ich - Ein Reiseführer durch den Dschungel der Funktionen

Die Neuerscheinung „Meine Kamera und ich – Ein Reiseführer durch den Dschungel der Funktionen“ wendet sich an fotografische Einsteiger und all jene, die sich eine Kamera mit mehr Features zugelegt haben und nun nicht wissen, wie sie diese bestmöglich für sich nutzen.

Der Fotograf und Fototrainer Georg Banek lotst den Leser durch den Dschungel der Kamera-Funktionsvielfalt. Wichtig ist ihm, dass der Interessierte schnell lernt, seine Kamera zu beherrschen. Er erklärt die Funktionen, mit denen man sich in jedem Fall auseinandersetzen sollte, und zeigt auf, welche Features man fürs Erste ignorieren kann. Der verständlich aufbereitete Inhalt ist gleichermaßen auf Spiegelreflex- und spiegellose Systemkameras ausgerichtet. Abbildungen von Bedienelementen und Menüoptionen aller gängigen Kamerahersteller veranschaulichen, wonach man bei seiner Kamera Ausschau halten muss. Die zahlreichen Beispielfotos verdeutlichen zudem die Auswirkungen der verschiedenen Einstellungen auf das fertige Bild.

Meine Kamera und ich - Ein Reiseführer durch den Dschungel der Funktionen

Aus dem Inhalt:

  • Lernen Sie, mit den Halbautomatiken Ihre Bilder richtig zu belichten.
  • Durchschauen Sie die Messmethoden Ihrer Kamera und meistern Sie schwierige Lichtsituationen.
  • Gestalten Sie Ihre Bilder mit Schärfentiefe und der Brennweite des Objektivs.
  • Verstehen Sie die rätselhaften Zeichen im Sucher oder auf dem Display.
  • Beurteilen Sie Ihre Bildergebnisse und ziehen Sie die richtigen Schlüsse daraus.

Zum Buchautor: Georg Banek

Georg Banek ist seit vielen Jahren als Fotograf, Fototrainer und Fachautor erfolgreich. Sein fotografischer Stil ist vielfältig und immer auf das Motiv ausgerichtet: mal schräg, laut und bunt, mal ruhig, sanft und aufgeräumt – aber immer nah dran und mit gezielt gesetzter (Un-) Schärfe. Der Blick für das Detail verbindet seine Bilder aus den Genres Porträt, Lifestyle, Erotik, Reise, Details und Abstraktes. In den kleinen Szenen des Alltags sieht er Motive, die anderen verborgen bleiben. Diese zufälligen Arrangements fotografiert er meist spontan, seine Porträt-Shootings bereitet er jedoch aufwändig konzeptionell vor.

Sein enormes Wissen und seine langjährige Erfahrung gibt er gerne weiter – in mittlerweile mehr als zwanzig Büchern, über 500 Fotokursen (www.artepictura-akademie.de), Lehraufträgen an Hochschulen und Mitarbeiterschulungen für Unternehmen. Als Unternehmensberater unterstützt er Firmen in Fragen der visuellen Außendarstellung und der professionellen Bildkonzeption sowie durch lebendige Mitarbeiter- und Imagebilder.

Verlag dpunkt, 186 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-86490-571-1, € 16,95 (D).

Fotobücher 08 / 2018

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden