Wie mache ich das in Photoshop?

Photoshop ist das wohl umfangreichste Bildbearbeitungsprogramm, das es gibt. Möchte man eine Vielzahl der Funktionen für sich nutzen, so wird man eher früher als später nicht umhin kommen, endsprechende Handbücher zu erwerben. Wenn diese so gar nicht das eigene Ding sind, dann dürfte die Neuerscheinung „Wie mache ich das in Photoshop?der Schlüssel zum schnellen Erfolg sein. In dem Werk sind Scott Kelbys beste Rezepte für Photoshop CC zusammengefasst und zwar auf knapp 260 Seiten, die aber nicht mit Text überfrachtet sind. Auf Fragen gibt die Neuerscheinung konkrete Antworten und wertvolle Tipps sowie Tricks vom Profi. Scott Kelby, der Photoshop Papst, liefert in diesem Werk 230 Lösungen für die häufigsten Photoshop-Fragen – vom Erlernen der Basis-Werkzeuge und dem Arbeiten mit Camera RAW, den Ebenen und dem Korrektur-Pinsel bis zum Optimieren und Drucken von Bildern. Man kann dieses Buch durchlesen, durchstöbern oder ganz nach Bedarf zur Hand nehmen. So oder so wird man all das Lernen, was man zur Bearbeitung und Ausgabe seiner Bilder in Photoshop benötigt. Scott Kelby bringt einen immer auf dem kürzesten Weg ans Ziel, mit so vielen Informationen wie nötig und das verständlich sowie unterhaltsam, als würde einem ein guter Bekannter Photoshop erklären.

Wie mache ich das in Photoshop?

Verlag dpunkt.plus, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-86490-564-3, € 24,90.

Fotobücher 04 / 2018

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden