Grenzenlose Welt an Fotogeschenken – Individuell gestaltete Fototassen und Fotokarten mit AR Code, Fotomagnete, Foto-Glasschneidebrettchen, Foto-Notizbuch und vieles mehr

FUJIdirekt Fotogeschenke
FUJIdirekt Fotogeschenke
So wie alle anderen stehen auch wir vor der herausfordernden Frage, was wir denn in diesem Jahr im Familien- und Freundeskreis zu Weihnachten verschenken. Da wir bei FUJIdirekt bereits mit unserem Adventskalender mit den 24 Würfel sowie den Top-Geschenken Sternstundenkalender und Fotobuch brillant fündig geworden sind, suchen wir hier nach weiteren Inspirationen für Geschenkideen – auch für den kleineren Geldbeutel. Wenn es nach den unendlich vielen Optionen geht, die wir von FUJIdirekt offeriert bekommen, dann sollten wir unseren Familien- und Freundeskreis aufstocken oder einfach auch einmal mehr an uns selbst denken. Der große Vorteil, wenn man nur bei einem Anbieter wie FUJIdirekt seine personalisierten Fotogeschenke bestellt ist, dass nur einmal Porto berechnet wird. Das rechnet sich durchaus. Damit die Fotogeschenke auch rechtzeitig zum Fest da sind, sollte man in keinem Fall bis zur letzten Minute warten. Je nach Produkt dauert es 6 bis 8 Tage nach Auftragserteilung. Was uns an FUJIdirekt gefällt ist, dass wir über unsere Bestellungen immer auf dem Laufenden gehalten werden und wir per Rechnung bezahlen können – es stehen natürlich auch alle anderen Bezahloptionen offen. Jetzt aber unsere persönliche Hitliste an ausgesuchten Foto-Weihnachtsgeschenke.

Fototasse und Fotokarte mit AR-Code – Zwei Welten die sich verbinden

FUJIdirekt Fototasse / Fotokarte
FUJIdirekt Fototasse / Fotokarte
Neugierig machte uns die Bezeichnung Fototasse, beziehungsweise Fotokarte mit AR-Code. Darunter konnten wir uns bis dato nun überhaupt nichts vorstellen. Eine Fototasse an sich hätte uns als Geschenkidee nicht unbedingt vom Hocker gerissen, weil wir sie in der Vergangenheit bereits verschenkt haben. Diese Fototasse ist aber ein Newcomer und für uns eine tolle Geschenkidee, die neben Visuellem- und Trinkgenuss auch Unterhaltungsspaß der Extraklasse bietet. AR steht für Augmented Reality und damit gehen zwei Welten eine tolle Verbindung ein. Mit AR lassen sich Digitalinhalte in realer Umgebung auf einem mobilen Endgerät (Smartphone, Tablet) ausspielen. Der sogenannter Augmented Reality-Marker dient als Ankerpunkt, durch den sich die Inhalte an die Realität anpassen und eine täuschend echte Illusion entsteht: Bewegt man das Endgerät oder dreht es zur Seite, so dreht sich der Digitalinhalt mit. Und nähert man sich dem Marker, so wird auch die Illusion größer. Durch dieses perspektivische Spiel verschmelzen Realität und Digitales zu einer einzigartigen Erlebniswelt. Fotokarte – erhältlich ab € 1,69 – und Fototasse – erhältlich für € 6,99 – bieten mit ihrem AR-Code also einen schönen Mehrwert, wenn der Beschenkte über ein Smartphone beziehungsweise Tablet verfügt und sich für solche Dinge begeistern lässt. Er muss sich lediglich noch die kostenlose FUJIFILM AR-App herunterladen (für iOS und Android).

Wie gewohnt individualisiert man die Fototasse/Fotokarte mit eigenen Bildern – entweder einer Collage oder einem einzelnen Bild. Auf der Tasse/Karte ist dezent ein Marker platziert. Man öffnet am Smartphone/Tablet die FUJIFILM AR-App, geht auf den auf der Fototasse, beziehungsweise Fotokarte, platzierten Marker. Bei der Karte wird auf dem Smartphone-/Tabletdisplay ein Weihnachtsbaum angezeigt den man mit Kugeln und Lametta schmücken kann – auch Weihnachtsgeschenke lassen sich darunterlegen. Etwas Fingerfertigkeiten braucht man zwar aber das mindert den Spaß keineswegs. Übung macht bekanntlich den Meister und wir haben für uns festgestellt, dass wir damit wunderbar vom Alltagsstress abschalten konnten. Bei der Fototasse ist die Animation mit einem Goldfischaquarium zeitloser, was ja auch Sinn macht. Mal schwimmt Goldi in schnellen Kreisen, mal schlägt er Loopings und ein andermal zieht er den Stöpsel, um sich zu retten und verschwindet. Gute Laune ist einem in jedem Fall garantiert

Kommen wir noch mal auf die Fotokarte zurück. Diese gibt es in A6 und in DIN Lang sowie im Hoch- und Querformat. Es gibt 20 Layouts zwischen denen man wählen kann und die das Thema Weihnachten und Neues Jahr unterschiedlich intensiv bespielen. Hat man sich für ein Layout entschieden, dann muss man nur noch die Aufnahme auswählen, die die Karte schmücken soll. Wir haben keine 5 Minuten benötigt und dann war unsere Fotokarte fertig und bestellt.

Magnetsticker – Der Blickfang für Küche, Bad und vieles mehr

FUJIdirekt Fotomagnete
FUJIdirekt Fotomagnete
10 Mal kleine und große Freude zum kleinen Preis mit gerade einmal € 13,95 zuzüglich Versandkosten für die FUJIdirekt Magnetsticker in der Größe von 5,6 × 5,6 cm mit weißem 3 mm Rand, die man einzelnen oder aber im 10er Set zu Weihnachten verschenken kann. Diese sind in Windeseile erstellt und bei Groß und Klein absolut angesagt. Damit liegt man also in jedem Fall richtig und selbst die eingepackten Geschenke lassen sich wunderbar damit verschönern. Am längsten dauerte bei uns die Bildauswahl, denn hier mussten wir die Entscheidungen treffen, welche Aufnahmen wir nehmen. Man hat mit „Bild + Text“ und „Collagemodus“ zwei Layout-Optionen. Bei letztgenannten kann man mehrere Bilder auf einem Magneten platzieren – also eine Collage basteln. Wir entscheiden uns für den Modus „Bild + Text“ – uns werden die Bilder ansonsten zu klein. Die Bildhöhe wird automatisch festgelegt und der Ausschnitt durch das Schieben nach rechts beziehungsweise links verändert. Wenn man möchte kann man auch noch Textbotschaften hinterlegen.

Schneidebrett – Damit kommt nicht nur in die Küche Leben

FUJIdirekt Foto-Schneidebrett
FUJIdirekt Foto-Schneidebrett
Vergessen Sie, was Sie bisher an Schneidebretten kannten – mit diesem bekommen Sie höchste Qualität aus Glas mit geriffelter Oberfläche und das gepaart mit Individualität durch ihr eigenes bzw. ihre eigenen Fotos. Das Glasmaterial garantiert natürlich auch noch ein hohes Maß an Hygiene was wir nicht nur für uns, sondern als Geschenk für Freunde bevorzugen. Angeboten werden die Schneidebretter in den zwei Größen 18 × 27 cm und 29 × 40 cm für € 19,95 beziehungsweise € 24,99. Sie sind zwar Spülmaschinengeeignet – FUJIdirekt empfiehlt jedoch die Handwäsche – das leuchtet uns auch ein. Sie haben wieder zwei Optionen der Individualisierung mit „Bild + Text“ und „Collage“. Bei der Bildauswahl geben wir zudem zu bedenken, dass man aus unserer Sicht keine Personenaufnahmen wählen sollte – irgendwie wirkt es komisch, auf diesen mit einem Messer herum zu schneiden. Da die Glasoberfläche geriffelt ist, nimmt dies bei einem zu dunklen Fotomotiv möglicherweise etwas Brillanz.

Fototasche und Notizbuch

FUJIdirekt Fototasche
FUJIdirekt Fototasche
Taschen sind ja immer wieder eine gute Geschenkidee und davon kann man bekanntlich nie genug haben. FUJIdirekt bietet neben der Sporttasche mit den Schultertaschen (klein, groß, mittel) sowie der Reportertasche vier Optionen. Unsere Wahl fällt auf die Reportertasche für € 29,99 mit Dokumenten- und Handytasche innen. Uns überzeugen vor allem die Reißverschlüsse – damit ist alles sicher verstaut – sowie die Größe mit circa 28 × 37,5 × 8 cm. Das Material ist mit Nylon schön leicht und die Grundfarbe schwarz nicht so empfindlich, dass man jeden Schmutz darauf sieht. Bei der Gestaltung hat man auch hier mit „Bild + Text“ sowie „Collagemodus“ zwei Optionen. Wir entscheiden uns bei unserer Bildauswahl für ein sehr grafisches Bildmotiv das auch sehr zeitlos ist. Passend zu unserer Reportertasche kommt uns als zusätzliche Geschenkidee noch das Notizbuch in den Sinn und zwar im Format DIN A5 (gibt es auch in A4) für € 8,95. Bei dem Notizbuch kann man vorgeben ob man die 80 Innenseiten blanko, liniert oder kariert haben möchte. Damit Reportertasche und Notizbuch eine visuelle Geschenkeinheit bilden entscheiden wir uns für das gleiche Bildmotiv wie bei der Reportertasche.

Ravensburger my memory® – Der Spielspaß für alle

FUJIdirekt Fotomemory
FUJIdirekt Fotomemory
Auch im digitalen Zeitalter machen Spiele wie Memory generationsübergreifend in der Familie- und im Freundeskreis noch immer großen Spaß. Genial finden wir, dass wir nun unser eigenes Memory mit unseren Fotos gestalten können. FUJIdirekt bietet drei Größen mit 24 (€ 26,90), 48 (€ 29,90)und 72 (36,90) Karten an. Wenn das Fotomemory für ein kleineres Kind als Geschenk gedacht ist, dann würden wir die Kartenanzahl nicht zu hoch wählen. Ist das Fotomemory für Erwachsene gedacht, dann sind 72 Karten optimal. Bei der Spielverpackung hat man sieben Optionen – wir entscheiden uns für die mit Kamera. Dann geht es an die Erstellung und die ist absolut simpel. Man bekommt am Bildschirm die Anzahl der Karten angezeigt und dann kann man auf diesen seine Fotos verteilen. Man hat den absoluten Überblick, so dass man nicht versehentlich ein Bildmotiv doppelt auswählt. Für die Karten bieten sich übrigens bestens auch Smartphoneaufnahmen an – bei der Kartengröße gibt es keine Probleme, dass die Auflösung nicht ausreichend ist. Welche Bilder man für sein Fotomemory auswählt ist Geschmackssache und richtet sich auch nach den Vorlieben des Beschenkten. Die ausgewählten Bilder sollten sich schon unterscheiden – je ähnlicher sie sind, desto höher der Schwierigkeitsgrad beim Spielen. Wir benötigten für unser Fotomemory nicht einmal 10 Minuten. Richtig überrascht waren wir, als unser Fotomemory dann ankam, nämlich in einer Blechbox – das war uns vorher nicht bewusst. Wir finden diese richtig klasse, denn hier ist unser Memory nicht nur bestens untergebracht sondern Gebrauchsspuren auf der Verpackung gehören damit der Vergangenheit an.

Fotografische Anwendungen 12 / 2015

81 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
4 Kommentare

Habe wegen der lobenden Worte hier das Fotomemory bei Fujidirekt bestellt - echt toll, auch das Erlebnis sein selbst erstelltes Memory in den Händen zu halten.

von Theresa
16. Dezember 2015, 17:49:47 Uhr

Gibt es bei Fujifilm auch direkt die bequeme Möglichkeit per Smartphone zu bestellen, damit ich für das Memory die Bilder direkt vom Telefon wählen kann? Sehr schöner Artikel mit guten Geschenkinspirationen!

von Mel
09. Dezember 2015, 11:06:46 Uhr

Hallo Lea, es kommt darauf an, welches Produkt bestellt wird. Auf Fujidirekt ist zu lesen, dass die Bestellung von Fotos, Poster und Minifotos bis spätestens 21. Dezember erfolgen muss damit alles rechtzeitig zu Weihnachten da ist. Bei den anderen Produkten muss der Auftrag bis 15. Dezember erfolgt sein.

von Prophoto-Team
08. Dezember 2015, 17:22:13 Uhr

wisst ihr, bis wann man spätestens seine Bestellung aufgegeben haben muss?

von Lea
08. Dezember 2015, 17:16:53 Uhr

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden