Adobe Photoshop Camera RAW 5.4 Release Candidate ab sofort erhältlich

Adobe bietet ab sofort einen kostenlosen Download von Adobe Photoshop Camera RAW 5.4 als Release Candidate in den Adobe Labs an: www.labs.adobe.com. Die Bezeichnung „Release Candidate“ bedeutet, dass dieses Update bereits gründlich getestet wurde, vor der automatischen Verteilung an die Kunden jedoch von zusätzlichen Rückmeldungen aus der Community profitieren soll. Camera RAW 5.4 beinhaltet eine erweiterte Rohdaten-Unterstützung für 26 zusätzliche aktuelle und ältere Kameramodelle, darunter Canon EOS 500D (EOS Rebel T1i), Nikon D5000, Olympus E-620 und 18 Hasselblad-Modelle. Die Camera RAW-Funktion in Adobe Photoshop bietet einen schnellen und einfachen Zugriff auf die neuesten Rohdatenformate, die viele Profi- und Midrange-Digitalkameras produzieren. Das Arbeiten mit diesen digitalen Negativen ermöglicht eine größere künstlerische Kontrolle und Flexibilität, wobei die Originalrohdaten stets erhalten bleiben. Adobe Photoshop Camera RAW bietet die gleichen Funktionen auch für TIFF- und JPEG-Dateien. Anwender des Release Candidate können ihr Feedback zu Funktionen und Hardwarekompatibilität über das Adobe User to User Forum an das Camera Raw-Team bei Adobe richten: http://forums.adobe.com/community/cameraraw. Die Vorabversion von Adobe Photoshop Camera Raw 5.4 steht Nutzern von Photoshop CS4, Photoshop Elements 7, Premiere Elements 7 sowie Photoshop Elements 6 für Mac als kostenloser Download zur Verfügung. Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.labs.adobe.com.
 

Fotonachrichten 05 / 2009

46 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden