Adobe veröffentlicht finale Updates für Lightroom, Camera Raw und DNG Converter

Adobe hat heute die finalen Versionen von Lightroom 2.7, Photoshop Camera Raw 5.7 und DNG Converter 5.7 veröffentlicht. Diese können ab sofort von der Adobe-Webseite heruntergeladen werden. Das Update umfasst eine Erweiterung der Rohdaten-Unterstützung um neun neue Kameramodelle, darunter die Canon EOS 550D, Sony A450 und Olympus E-PL1. Eine vollständige Liste der neu unterstützten Kameras findet sich am Ende dieser Meldung.

Adobe bedankt sich an dieser Stelle bei der Community für deren Rückmeldungen zu den Release Candidate-Versionen von Lightroom 2.7, Photoshop Camera Raw 5.7 und DNG Converter 5.7, die Anfang April in den Adobe Labs veröffentlicht worden waren. Fotografen, die bei der Entwicklung von Lightroom 3 mitwirken möchten, können sich am Beta-Programm beteiligen und die neuen Funktionen in Lightroom 3 Public Beta 2 testen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Download der Public Beta finden sich unter http://labs.adobe.com/technologies/lightroom3/.

Preise und Verfügbarkeit

Lightroom 2.7 steht Nutzern von Lightroom 2 als kostenfreier Download zur Verfügung. Nutzer von Photoshop CS4, Photoshop Elements 8 (Windows & Macintosh) und Premiere Elements 8 können sich Photoshop Camera Raw 5.7 kostenfrei herunterladen. DNG Converter 5.7 steht allen Anwendern als kostenfreier Download zur Verfügung. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Herunterladen der Updates finden sich unter http://www.adobe.com/de/downloads/updates/.

Neu unterstützte Kameramodelle

Canon EOS 550D (Digital Rebel T2i/ EOS Kiss X4 Digital), Kodak Z981 Leaf Aptus-II 8 Leaf Aptus-II 10R, Mamiya DM40, Olympus E-PL1, Panasonic G2, Panasonic G10, Sony A450

Fotonachrichten 04 / 2010

50 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden