Adobe veröffentlicht finale Version von Lightroom 2.3 und Camera Raw 5.3

Adobe Systems hat Photoshop Lightroom 2.3 und Camera Raw 5.3 veröffentlicht. Beide Updates können ab sofort unter http://www.adobe.com/de/downloads/updates/ heruntergeladen werden. Vorabversionen waren Ende Januar als Release Candidates in den Adobe Labs veröffentlicht worden. Der Community wurde hierdurch die Möglichkeit gegeben, die Updates vor der offiziellen Veröffentlichung zu testen. Lightroom 2.3 und Camera Raw 5.3 bieten eine erweiterte Rohdaten-Unterstützung für die Kameramodelle Nikon D3X und Olympus E-30.

Mit Veröffentlichung von Lightroom 2.3 ist die Software zudem in acht zusätzlichen Sprachen verfügbar: Brasilianisches Portugiesisch, Italienisch, Koreanisch, Niederländisch, Schwedisch, Spanisch, vereinfachtes und traditionelles Chinesisch. Darüber hinaus behebt Lightroom 2.3 eine Reihe von Softwarefehlern, darunter ein Speicherleck, von dem einige Kunden der Version Lightroom 2.2 betroffen waren. Ebenfalls gelöst wurden Probleme bei der Wiedergabe von Diashows sowie beim Brennen von CDs mit der Windows-Version der Software.

Lightroom wurde vor zwei Jahren am Markt eingeführt und von der weltweiten Fotografen-Community positiv angenommen. Zahlreiche Unternehmen haben bereits Plug-ins veröffentlicht, die den Funktionsumfang von Lightroom 2 erweitern. Nik Software hat heute angekündigt, dass sein Viveza Plug-in zur Steuerung von Licht und Farbe in Fotos ab sofort auch mit Lightroom 2 kompatibel ist. Photomatix hat kürzlich ein Update für sein Lightroom HDR-Plug-in veröffentlicht, welches jetzt reibungslos mit Lightroom 2 funktioniert. Über die Lightroom Exchange-Seite (http://www.adobe.com/go/lr_plugins) finden Anwender weitere Plug-ins für Lightroom 2.

Adobe Photoshop Lightroom 2.3 steht Lightroom-Kunden ab sofort als kostenfreier Download zur Verfügung. Das Photoshop Camera Raw 5.3-Plug-in wird Nutzern von Photoshop CS4, Photoshop Elements 7, Premiere Elements 7 und Photoshop Elements 6 für Macintosh kostenfrei zum Download angeboten. Beide Updates sind unter http://www.adobe.com/de/downloads/updates/ erhältlich.
 

Fotonachrichten 03 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden