Android-Entwickler: Adobe Photoshop.com Mobile Editor

Update von Photoshop.com Mobile für Android 1.1. mit verbesserten Bearbeitungsmöglichkeiten

Entwickler erhalten ab sofort Zugriff auf den Editor von Photoshop.com Mobile für Android 1.1 und können diesen in ihre Applikationen einbauen. Darüber hinaus ist ab sofort Photoshop.com Mobile für Android 1.1 erhältlich. Die Anwendung bietet Nutzern von Google Mobile-Betriebssystemen schnelle und einfache Möglichkeiten zum Bearbeiten und Austauschen ihrer Fotos. Das Update beinhaltet unter anderem eine Reihe von neuen Effekten für die Bearbeitung.

Entwickler erhalten Zugriff auf Adobe-Technologien

Über eine neue Entwickler-Seite haben Android-Entwickler die Möglichkeit, den Editor von Photoshop.com Mobile für Android 1.1 bei der Erstellung anderer Anwendungen zu nutzen. Nutzer profitieren hierdurch von besseren Applikationen für ihre Mobiltelefone. Zusätzliche Informationen finden sich online unter http://mobile.photoshop.com/android/developers.html.

Mehr Möglichkeiten zur mobilen Fotobearbeitung

Photoshop.com Mobile für Android 1.1 verbessert die mobile Bildbearbeitung mit eindrucksvollen Effekten wie Lebendigkeit zum Verstärken von Farben in Bildern oder Pop, welches Fotos einen Pop Art-Stil verleiht. Die Funktionen weiches Schwarzweiß und weicher Fokus können genutzt werden, um digitale Bilder wie alte Fotos aussehen zu lassen. Mit einem Fingerstreich haben Anwender zudem die Möglichkeit, die Bildanmutung des Fotos durch Effekte wie unscharfe Vignettierung, weißes Leuchten und Regenbogen komplett zu verändern. Jede Bearbeitung oder Veränderung kann dabei stets rückgängig gemacht oder erneut durchgeführt werden, so dass Anwender Spaß beim Experimentieren haben können, ohne sich Gedanken über einen Verlust des Originalfotos zu machen.

Fotonachrichten 03 / 2010

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden