Canon Ambassadors stehen fest

Mit dem im Sommer 2008 von Canon gegründeten „Ambassador“-Programm geht der Photokonzern eine enge, auf längere Zeit ausgerichtete Partnerschaft mit zunächst zwölf angesehenen Profiphotographen aus unterschiedlichen Bereichen ein. Unter diesen „Canon-Botschaftern“ befindet sich jetzt auch der deutsche Photograph Thorsten Milse, der vor allem durch seine faszinierenden Naturphotos bekannt wurde.

Die Photographen des Ambassador-Programms kommen aus unterschiedlichen Disziplinen, wie beispielsweise Natur-, Sport- und Modephotographie wie auch aus dem Photojournalismus. Mit der Bandbreite des Canon-Equipments sind sie durch ihre Arbeit sehr vertraut und werden ihre Erfahrungen in Workshops, Seminaren und Photoausstellungen weitergeben, eine ideale Gelegenheit für den Austausch mit ambitionierten Hobbyphotographen oder auch Profis. Beworben haben sich die „Botschafter“ nicht, sie wurden von Canon ausgewählt.

Insgesamt wird es im ersten Jahr zwölf Ambassadors geben, sechs weitere sind für 2009 geplant, neun stehen bisher fest:

  1. Lorenzo Agius/Orchard by Getty Images -
    Porträt/Mode (Großbritannien)
  2. Jeff Ascough - Hochzeitsphotographie (Großbritannien)
  3. Frits van Eldik - Motorsportphotographie (Niederlande)
  4. Gary Night/VII - Dokumentarphotographie (Großbritannien)
  5. Ziv Koren/Polaris Images - Photojournalismus (Israel)
  6. Thorsten Milse - Naturphotographie (Deutschland)
  7. Michael Nichols/National Geographic -
    Tierphotographie (USA)
  8. Paolo Pellegrin/Magnum Photos -
    Dokumentarphotographie/Mode (Italien)
  9. Brent Stirton/Reportage by Getty Images -
    Photojournalismus/Porträt (Südafrika)

Guido Krebs, Leiter der Canon-Professional-Service-Abteilung: „Das Ambassador-Programm ist eine tolle Gelegenheit für ambitionierte Hobbyphotographen und Profis, spannende Tipps, Tricks und die vielseitigen Möglichkeiten des Canon-Equipments aus erster Hand von Top-Profiphotographen zu erlernen. Die Bildergebnisse und der Bekanntheitsgrad der neun Canon-Botschafter sprechen dabei sicherlich für sich. Wir freuen uns sehr, durch das Ambassodor-Programm den direkten Kontakt und den Erfahrungsaustausch mit einer immer größer werdenden Photographen-Community zu verstärken."

Weitere Informationen über das Canon-Ambassador-Programm, Lebensläufe und Arbeiten der Photographen sind zu finden unter http://www.canon-europe.com/cpn.
 

Fotonachrichten 11 / 2008

49 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden