Canon academy

Die Canon academy vermittelt Wissen durch E-Learning-Konzepte, Workshops und individuelle Blended-Learning-Konzepte. Ziel ist es, Sicherheit in der Anwendung von Canon-Produkten zu geben. Hierbei steht nicht das Produkt oder die Lösung selbst im Vordergrund, sondern vielmehr der Mehrwert des Produktes. Blended Learning, auch integriertes Lernen genannt, kombiniert hierbei die Vorteile der Präsenzveranstaltungen mit denen des Lernens im Internet, auch e-Learning genannt. Für den Lernenden bedeutet das mehr Wissen in kürzerer Zeit. Das Blended Learning Konzept setzt sich im Wesentlichen aus drei Bausteinen zusammen:

Stufe 1 - e-Learning Training auf www.canon.de/academy
Hier finden Interessierte im Moment verschiedene Lerneinheiten: Vom Training für Videoprodukte über die Grundlagen der Fotografie bis hin zum Training über die Marke Canon und zum Thema Drucken. Ein Training dauert in der Regel zirka 20 Minuten und kann mit einem Selbsttest abgeschlossen werden. Das ist die ideale Vorbereitung für weitere Präsenzmaßnahmen und kann auch zur Ermittlung des Wissens der Teilnehmer genutzt werden.
Mit einem Zertifikat der Canon ac@demy wird pro e-Learning Training der Wissensvorteil bestätigt.

Stufe 2 - Das Training bei Ihnen am PoS, in der Fachabteilung
Das Retail Consultant Team kümmert sich nicht nur um die Canonprodukte in Ihrem Geschäft. Vielmehr unterstützt es auch durch kurze Trainings am PoS in der Fachabteilung. Die Trainings dauern maximal zwei Stunden, in denen alle relevanten Personen der Abteilung geschult werden. So kann zum Beispiel alles Wissenswerte rund um das Thema Legria-Camcorder effektiv und effizient an das Verkaufspersonal vermittelt werden.

Stufe 3 - Der Canon ac@demy Workshop
Der Workshop ist wohl spannendste, aber auch aufwendigste Baustein einer Trainingsreihe. Hier kann die aufregende Welt der Canon-Produkte live erlebt werden. Unter Anleitung von Trainern können die Produkte getestet werden. Teilnehmer können hier das in Stufe 1 und 2 Erlernte anwenden und ihre Kenntnisse durch Klärung offener Fragen vertiefen. Natürlich sind auch Grundlagenschulungen möglich.

Mit der CD-ROM der Canon ac@demy Workshops wird ein nützliches Rundum-Nachschlagewerk geboten: Neben der Seminarpräsentation sind weitere Informationen zu Produkten, den Technologien, der Marke und dem Unternehmen Canon enthalten.

Weitere Informationen: www.cdl-academy.de/
 

Fotonachrichten 03 / 2009

38 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden