CanonAcademyHacks: Tipps und Tricks rund um die EOS M100

CanonAcademyHacks: Tipps und Tricks rund um die EOS M100

Mit den CanonAcademyHacks startet die Canon Academy ein neues Format, das kostenlos Tipps rund um die Fotografie in Form von Videos und Fotostorys vermittelt. In den ersten fünf Hacks zeigt Canon Academy Trainerin Petra Selbertinger, wie auch Foto-Einsteiger mit einer EOS M100 in alltäglichen Situationen tolle Fotos machen können. Gemeinsam mit den jungen Protagonistinnen lernen die interessierten Zuschauer außerdem, wie sie ihre Aufnahmen schnell und unkompliziert online speichern oder teilen. Jede der fünf Episoden des neuen Tutorial-Formats setzt den Schwerpunkt auf ein anderes Thema. Petra Selbertinger gibt sowohl Tricks zu Porträts, Fashion-Shootings und Food-Fotos als auch Anleitungen zur Benutzung der Canon Camera Connect App und irista.

CanonAcademyHacks: Tipps und Tricks rund um die EOS M100

Die CanonAcademyHacks werden in Zukunft um weitere Themen für unterschiedliche Zielgruppen erweitert. Die Videos zur EOS M100 stehen unter dem folgenden Link bereit: https://www.canon-academy.de/de_DE/campaign/1/eos-m100-canon-academy-hacks

Für die junge Zielgruppe sind u.a. Workshops mit Petra Selbertinger unter dem Titel „Best friends, best model – tolle Portraits von Menschen die ich mag“ zu buchen. Darüber hinaus bietet die Canon Academy ein breites Portfolio an verschiedenen Kursen rund um das Thema Fotografie.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 03 / 2018

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden