CeWe Fotobuch Schulungen im Künstlerhaus Spiekeroog

Gewinner und Journalisten entdecken Fotobuchwelt

Neben den vielen CeWe Color Seminaren in 2009 zum CeWe Fotobuch in verschiedenen Städten und Standorten bundesweit wird vom 17. bis 19. Juli 2009 ein spezieller Fotokurs „Gestaltung und Technik“ mit Unterstützung von CeWe Color auf der Insel Spiekeroog stattfinden. Engagierte Hobbyfotografen, vom Einsteiger bis zum Könner, die ihr praktisches Wissen vertiefen wollen, sowie die Gewinner der CeWe Color Verlosungsaktionen auf Bunte.de und des Braut & Bräutigam Magazins werden sich an diesem Wochenende ganz der Fotografie widmen. Das Seminar im Künstlerhaus auf der Nordseeinsel Spiekeroog wird von Fotofachjournalisten aus ganz Deutschland begleitet, die sich ein Bild von den Schulungen rund um das CeWe Fotobuch, aber auch vom Schulungszentrum „Künstlerhaus Spiekeroog“ machen wollen.

Tipps und Tricks vom Fotoprofi
Die Teilnehmer erhalten eine Fülle an Tipps und Tricks für optimale Fotos. In der besonderen Atmosphäre der Insel werden unter Anleitung von Robert Geipel, einer der angesehensten Fotografen Deutschlands, Motive mit der Kamera aufgespürt und die Fotos im Medienraum des Künstlerhauses Spiekeroog betrachtet, bewertet und bearbeitet. Aus ihren digitalen Bilddaten erstellen die Teilnehmer anschließend zum Beispiel CeWe Fotobücher, Leinwände, Fotogrußkarten oder Wandkalender. Dieser „Sonderkurs“ belegt einmal mehr das große Engagement von CeWe Color bei der Schulung von Fotoenthusiasten in Deutschland.

„CeWe Color ist daran gelegen, die Freude an der Fotografie zu vermitteln und aufzuzeigen, welche vielfältigen Möglichkeiten dieses Medium Fotografie jedem bietet. Bestes Beispiel ist das CeWe Fotobuch, das sich als einfach zu erstellendes, hochwertiges Präsentationsmittel für eigene Fotos eignet,“ erklärt Dr. Hella Hahm, Pressesprecherin von CeWe Color. Kursleiter Robert Geipel bekräftigt: „Wir wollen den Teilnehmern, Anfängern wie Könnern, die bessere Gestaltung ihrer CeWe Fotobuch vermitteln und aufzeigen, welches Potenzial in der CeWe Fotobuch-Software, die kostenlos als Download unter www.cewe-fotobuch.de erhältlich ist, steckt. In unseren Kursen erstellen die Teilnehmer aber auch eigene Wandkalender, ideenreiche Fotopuzzles und plakative Fotoleinwände.“

Kreative Oase - Das Künstlerhaus Spiekeroog
Neben der Fotografie gibt es im Künstlerhaus Spiekeroog Kurse in Malerei/Grafik, Bildhauerei, Schmuck, Musik, Keramik und zu weiteren Themen für Menschen, die sich kreativ betätigen und ihre Ausdruckskraft wecken möchten. Hausherr des modernen Künstlerhauses, Niels Stolberg, der hier zu Hause ist und ‚seine’ Insel liebt, hat mit diesem Kreativzentrum einen exklusiven Besuchermagneten geschaffen - einen Treffpunkt für Künstler, Kunst- und Inselschwärmer. Die exzellent ausgestatteten Seminarräume, Ateliers und Werkstätten bieten, mit Aussicht auf das Meer, viel Inspiration. Fotografie und Filmen wird hier groß geschrieben, das zeigt der opulente Programmkatalog 2009: Profis wie Martin Timm, Christian Meier-Kahrweg, Ann Gabrysch, Ina Stender, Andrea Stücke und Robert Geipel bieten Kurse und Exkursionen für Einsteiger bis hin zum anspruchsvollen Hobbyfotografen. Eine ehemalige Fotokursteilnehmerin, Gaby Krickser aus Rüsselsheim, erinnert sich gerne an ihren Kurs: „Meine CeWe Fotobücher sind das wunderschöne Resultat eines aufregenden, lehrreichen und kreativen Workshopwochenendes.“

Weitere Informationen:
Galerie und Künstlerhaus Spiekeroog GmbH, Achter d' Diek 3, 26474 Spiekeroog, hella.hahm@cewecolor.de, www.kuenstlerhaus-spiekeroog.de, www.cewe-fotobuch.de.
 

Fotonachrichten 07 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden