Die neue Creative Alliance Tour: Sieben führende Unternehmen geben Profifotografen einen Überblick über den digitalen Workflow

Sieben Technologieführer der Branche (Adobe Systems, Apple, Hewlett Packard, Nikon, Nik Software, Wacom und X-Rite) haben sich zusammengeschlossen, um professionell arbeitenden Fotografen in ganz Europa technisch führende, digitale Workflow-Lösungen vorzustellen.

Die Creative Alliance Tour macht europaweit in neun Städten Station. In jeder Stadt wird ein ganztägiges Seminar durchgeführt. Gastgeber sind renommierte Fotoexperten - unter anderem Keith Thompson, Kevin Dopson, Robin Preston und Guy Gowan. Diese einflussreichen Meisterfotografen zeigen Live-Aufnahmen und erklären, warum Farbprofile und -kalibrierungen entscheidend für ein bestmögliches Endprodukt sind.

Vom Fotografieren über das Drucken bis zum Marketing: Die Teilnehmer der Creative Alliance Tour lernen, wie mit den für professionelle Fotografen verfügbaren, innovativsten Techniken optimale Ergebnisse erzielt werden können. Die Seminare setzen sich aus inspirierenden Präsentationen und tiefgehenden, technischen Workshops zusammen. Sie bieten die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Erfahrungen mit den Experten auszutauschen.

“Professionelle Fotografen haben in den letzten Jahren erhebliche Veränderungen der Fototechnik erlebt: mit dem Übergang von Silberhalogenid zur Digitaltechnik und von traditionellen SLRs zu digitalen SLRs. Durch die Kombination der Ressourcen, des Fachwissens und der Erfahrungen der sieben Unternehmen bietet diese Tour eine einzigartige Plattform für die Fotogemeinde. Sie bietet den Fotoprofis die Möglichkeit, die neuesten technischen Innovationen und die Vorteile eines komplett digitalen Workflows in ihrem bereits vorhandenen Produktionsprozess kennen zu lernen,” meint der weltbekannte Fotograf und Digitalkünstler, Robin Preston.

Fotografen sollten sich diese fantastische Gelegenheit nicht entgehen lassen. Sie bekommen wertvolle Einblicke in die neuesten Workflowtools, die ihnen helfen können, ihren Wettbewerbsvorteil zu sichern.

Registrierung und Daten
Die Creative Alliance Tour hat am 24. Juni 2009 im niederländischen Ede begonnen und wurde in Großbritannien am 15. September in Manchester und am 17. September in London fortgesetzt. Die spanische Station ist am 13. Oktober in Madrid.

Die Creative Alliance Tour erreicht Deutschland im Oktober:

  • am 20. Oktober in München, wo die Goldbergstudios besucht werden
  • am 22. Oktober in Düsseldorf, wo die Veranstaltung im Kloppes & Friends Studio stattfinden wird

Informationen zur Registrierung und zu den Veranstaltungsorten finden Sie auf der Website. Die Veranstaltungen in Italien und Frankreich folgen Ende Oktober und im November 2009.

Die genauen Daten und Informationen zur Registrierungen finden Sie unter: www.thecreativealliancetour.com
 

Fotonachrichten 10 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden