Epson unterstützt die „FEP European Professional Photographer of the Year Awards

Epson unterstützt zum zweiten Mal die „FEP European Professional Photographer of the Year Awards“. Europäische Profifotografen können sich noch bis zum 15. November auf der Webseite www.europeanphotographers.eu um den Fotografie-Preis bewerben. Alle prämierten Fotos werden vom 4. Dezember 2009 bis zum 10. Januar 2010 im FotoMuseum Antwerpen ausgestellt – gedruckt von Epson. Anschließend ist die Ausstellung auch in anderen europäischen Großstädten zu sehen. Die Gewinner der FEP European Professional Photographer of the Year Awards werden am 17. Dezember bekannt gegeben.

Letztes Jahr unterzeichneten Epson und die Federation of European Photographers (FEP) eine langjährige Vereinbarung, bei der die von Epson gesponserten FEP European Professional Photographer of the Year Awards ins Leben gerufen wurden. Die Awards werden in vier verschiedenen Kategorien an Fotografen aus ganz Europa vergeben: “FEP Social Photographer of the Year”, „FEP Commercial Photographer of the Year”, “FEP Pictorial Photographer of the Year” und “Overall FEP European Professional Photographer of the Year”. Die Gewinner der ersten Ausschreibung wurden im September 2008 auf dem Epson Stand auf der photokina in Köln bekanntgegeben.

Andrea Koepfer, Leiterin Presse & Kommunikation bei der Epson Deutschland GmbH erklärt: „Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder die FEP European Professional Photographer of the Year Awards unterstützen zu können. Mithilfe unserer Epson Largeformat-Drucker werden wir die prämierten Fotos auf Papier bringen und so einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.“

Mitglieder der FEP-Vereinigungen, in Deutschland der Zentralverband Deutscher Berufsfotografen, können kostenlos teilnehmen, andere Profifotografen zahlen eine einmalige Gebühr von 30 Euro. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online über www.europeanphotographers.eu.

Neil Warner, FEP-Präsident und Vorsitzender der FEP Awards: „Wir sind Epson für die großzügige Unterstützung dankbar. Dank dieser Awards wird herausragende Qualität und Professionalität im Bereich der europäischen Fotografie anerkannt.“
 

Fotonachrichten 10 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden