Fotoworkshops, Fotoausstellungen, Fotoevents - Kulturhighlights 2018 im Ostseeheilbad Zingst

Lichtertanz der Elemente © Arleta Lach Bildgalerie betrachten Lichtertanz der Elemente

Kulturelle Vielfalt inmitten einzigartiger Natur! Fotoworkshops, Fotoausstellungen, Fotoevents, wie das Umweltfotofestival „horizonte zingst“ und die ganzjährigen Projekte „Mein Bild für Zingst“ sowie der „OLYMPUS FotoKunstPfad Zingst“ – in Zingst fühlen sich Fotografen wohl! Naturfreunde können im Ostseeheilbad nicht nur die wunderschöne Landschaft inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft bewundern, sondern diese auch im Rahmen von geführten Touren, Vorträgen oder bei den „Nationalparktagen Zingst“ erleben. Faszinierend – der Kranichzug im Frühjahr und Herbst. Dazu Konzerte, Kabarett, Gesundheitsvorträge, Kinderprogramme, Einrichtungen wie der Museumshof, das Experimentarium, BOMIGO und mehr. Zingst – einfach unterhaltsam! Zingst bietet das ganze Jahr über kulturelle Knaller und sorgt so für die Unterhaltung der Gäste und Einheimischen.

Lichtertanz der Elemente, 24.03.18, 19 Uhr (ab 16 Uhr Warm up)

Veranstaltungsort: Seebrücke Zingst

Zingst startet mit dem „Lichtertanz der Elemente“ effektvoll in eine neue Saison! Bei der ersten großen Veranstaltung des Jahres treffen sich Einheimische wie Besucher am Strand um den Frühling und somit die hellere Jahreszeit zu begrüßen und im wahrsten Sinne des Wortes „das Licht anzumachen“. Die Inszenierung der Seebrücke mit Licht, Laser, Feuer und Wasser zu einer besonderen Musik sorgt bei allen für Faszination und Staunen. Künstlicher Nebel taucht die Seebrücke in eine mystische Atmosphäre. Der „Lichtertanz der Elemente“ ist ein Erlebnis für Augen und Ohren!

Internationale Zingster Klaviertage, 30.03. – 02.04.2018

Veranstaltungsort: Ostseeheilbad Zingst

Der künstlerische Leiter, Komponist und Pianist Lutz Gerlach präsentiert den Besuchern eine außergewöhnliche Bandbreite der Klaviermusik. Vom klassischen Klavierkonzert bis zu Jazz, Comedy und Boogie-Woogie kommen Freunde dieses klangvollen Instrumentes hier an unterschiedlichen Spielorten und zu den verschiedensten Tages- und Nachtzeiten auf ihre Kosten. Vier Tage voller Klaviermusik auf höchstem künstlerischem Niveau mit illustren nationalen und internationalen Gästen umgeben von faszinierender Natur. Vorbeischauen lohnt sich also.

Umweltfotofestival »horizonte zingst«, Veranstaltungstermine: 26.05. – 03.06.2018

Veranstaltungsort: Ostseeheilbad Zingst

Mit kostenfreien Fotoschauen, Open-Air-Installationen in XXL, Foto-Workshops und Multimediashows wird ein breites Spektrum auf internationalem Niveau geboten. Das besondere Licht über dem Meer ist inspirierend für Künstler und Fotografen. So wundert es nicht, dass sich in Zingst eine Fotoszene entwickelt hat, die ihresgleichen sucht. Das Umweltfotofestival »horizonte zingst« ist, diesjährig mit dem Gastland Frankreich, mit seinen Fotoerlebnissen bekannt. Die abendliche Bilderflut ist ebenfalls Teil des vielfältigen Programms. Attraktiver Schauplatz, moderner Marktplatz und kreativer Spielplatz ist der Fotomarkt am zweiten Festivalwochenende. Auf der bedeutenden Messe der Fotoindustrie gibt es Fototechnik zum Anfassen. Die Botschaft von »horizonte zingst«: Durch bewegende Bilder das Bewusstsein für unsere Umwelt zu erweitern. Einmalig ist die Verbindung von kreativer, kommunikativer Fotografie mit Natur- und Umweltschutz. Beeindruckend ist auch das Angebot der Fotoschule Zingst. Rund 100 Fotoworkshops sprechen sowohl Einsteiger, ambitionierte Hobbyfotografen, als auch Fotoprofis an und reichen von Landschafts- über Tier- und Makro- bis hin zur Porträtfotografie.

Jazz- & Bluestage, Veranstaltungstermine: 19.05. – 21.05.2018

Veranstaltungsort: Museumshof

Seit über zehn Jahren ist Tina Tandler für und in Zingst aktiv und zu einer großen musikalischen Bereicherung für das Ostseeheilbad mit einer festen Fangemeinde geworden. Immer mit dabei: ihr Saxophon, dem sie die wunderbarsten Töne entlockt. Bei jedem ihrer Auftritte wird deutlich: Diese Dame liebt die Musik mit jeder Faser ihres Herzens, liebt kraftvollen Blues, der unter die Haut geht ebenso, wie verträumte Balladen und rockige Riffs. Zu den Jazz- & Bluestagen lockt sie dann auch illustre, hochkarätige Musikerkollegen in das Ostseeheilbad Zingst. Hier überträgt sich die Energie und Intensität des Jazz und Blues direkt aufs Publikum.

Hafenfest mit Netz- und Zeesbootregatta, Veranstaltungstermine: 15.06. – 17.06.2018

Veranstaltungsort: Hafen Zingst

Das Hafenfest lockt jährlich tausende Besucher nach Zingst. Das liegt zum einen am kunterbunten Programm des Hafenfestes. Bei der Netzbootregatta, dem Sprintcup im Kutterrudern sowie der Zeesbootregatta geht es sportlich zu. Die Wettkämpfe sind Tradition bei Einheimischen und auch immer spannend für die Besucher. Auch für feinste kulturelle Unterhaltung ist gesorgt. Livemusik, Shanties zum Mitschunkeln, Tanzeinlagen, Animierstationen und Party in den Abendstunden – da tanzt, lacht und feiert die ganze Familie! Spezielle Dekoration unterstützt das maritime Flair. Zum anderen ist da der schöne Zingster Hafen mit seinem romantischen Bodden, ausreichend Raum zum Seele baumeln lassen und verschiedenen gastronomischen Einrichtungen. Hier kann man bei einem Fischbrötchen oder einem kühlen Getränk den Blick auf die Insel Kirr genießen oder bei einer Bootsfahrt auf den Spuren der Natur und den Kranichen wandeln. Die romantische Kulisse des Zingster Hafens ist immer einen Besuch wert.

Tanzworkshops am Strand, Veranstaltungstermine: 08.07. – 18.08.2018

Tanzworkshops jeweils 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Exotische Drinks, coole Musik und ein chilliges Ambiente gehören zur Beachbar vom “Zuckerhut” wie Sand zum Meer. Unmittelbar am Strand
gelegen, wird abendlich Tanzlustigen die Chance geboten, lateinamerikanische und andere Tänze unter professioneller Hilfe zu erlernen. Mit Livemusik und DJ kann bis in die Nacht weitergetanzt werden.

Rumpelstil-Festwochen, Veranstaltungstermine: 23.07. – 03.08.2018

Veranstaltungsort: Freilichtbühne Zingst

Auf der Freilichtbühne auf der Düne sorgen Blanche, Brumme & Co. dank ihres mitreißenden Charmes für glückliche Urlaubsmomente und beste Familienunterhaltung. Ein Sommerhighlight für Familien in Zingst sind die Auftritte der Berliner Gruppe RUMPELSTIL. Dabei spielen sie ausschließlich eigene Songs und Theaterstücke. Bundesweiter Beliebtheit erfreuen sich ihre famosen Taschenlampenkonzerte. Die Musik von Rumpelstil ist da zu Hause, wo Erwachsene und Kinder zusammen kommen, miteinander bummeln, schummeln, Kekse klauen, um die Wette spielen, Fragen fragen und gute Musik erleben wollen. Bühnenshows wie „Die 1×1 Matheshow“ und „Das Konzert der Lieblingsbücher“, ihre Musikmärchen wie „Frau Holle und Herr Knolle“ und „Käsemondmärchen“ sind durch ihren Witz und durch ihre stimmige, abwechslungsreiche Musik kleine Höhepunkte im Jahreszeitenchaos. Unterhaltsam, liebevoll, charmant – so wird die Zeit mit Rumpelstil in Zingst. Da wird gelacht, geklatscht und lauthals mitgesungen.

25 Jahre – Zingster Kunstmagistrale, 17.08. – 19.08.2018

Veranstaltungsort: Strandstraße Zingst

Kreativ, bunt, anders! Drei Tage lang präsentieren mehr als 100 Künstler und Kunsthandwerker aus dem ganzen Land ihre kreativen Erzeugnisse. Ob getöpferte und geschmiedete Dekorationsartikel für Haus und Garten, Schmuckstücke und Edelsteine, wunderschöne Gefäße, Kugeln sowie andere Glasgegenstände, Bekleidung, Bildhauerei und Malerei: Marktbesucher werden hier sicherlich den ein oder anderen Schatz ergattern. Gelegentlich bietet sich außerdem die Möglichkeit dem einen oder anderen Handwerker bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen und sich inspirieren zu lassen. Musikalisch sowie künstlerisch wird die Zingster Kunstmagistrale durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm begleitet.

20. Jubiläum Treffen der Shantychöre, Veranstaltungstermine: 07.09. – 09.09.2018

Veranstaltungsort: Freilichtbühne Zingst

Einmal jährlich im September findet in Zingst zu Ehren der Heimatdichterin Martha Müller-Grählert das beliebte Treffen der Shantychöre statt. In direkter Nähe zur Ostsee erklingen dann aus der Segelschifffahrt überlieferte Shanties, aber auch neuzeitliche Seemannslieder, vorgetragen von Chören aus Norddeutschland und gelegentlich weiteren Teilen des Landes. Besondere Programmpunkte: die Verleihung des „Martha-Müller-Grählert-Preises“ und des Publikumspreises sowie die Kranzniederlegung am Grab der Verfasserin des Ostseewellenliedes. Ein Stückchen Waterkant genießen, der Musik lauschen, mitschunkeln und das besondere Flair dieses Festes genießen – maritime Momente in Zingst. Publikumsliebling 2017 wurde der Shantychor„Möwenschiet“.

Natur- und Ortsführungen 14.03. – 31.10.2018

Gleich mehrere Sonderführungen und Exkursionen bieten Gästen und Einheimischen in Zingst absolutes Naturvergnügen. Da geht es mit dem Foto-Ranger auf Rotwild-Pirsch oder unter fachkundiger Begleitung zu exklusiven Vogelrastplätzen wie der Vogelschutzinsel Kirr. Da können Neugierige im Rahmen einer Radwanderung „Zingst entdecken – Kraniche erleben“ oder bei einer Exkursion Zeuge eines besonderen Schauspiels im Herbst, der Hirschbrunft, werden! Nachhaltige Naturerlebnisse sind hier garantiert!

Nationalparktage 06.10. – 07.10.2018


Der Natur ganz nah! Mitarbeiter des Nationalparkamtes Vorpommern führen mehrmals täglich ganz exklusiv durch die faszinierende Naturwelt des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Dabei geht es sogar in die Kernzone. Ob beim Kranicherwachen, auf den Spuren großer und kleiner Tiere, bei der Tierbeobachtung auf der Vogelschutz-Insel Kirr – hier sind die Besucher ganz nah dran am Herzschlag der Natur! Informationen über Küstenveränderungen auf dem Ostzingst und die Zingster Abwasseraufbereitung, Filmvorführungen, zahlreiche Aussteller, Kunsthandwerker, ein Konzert sowie kulinarische Köstlichkeiten runden das Programm ab.

Zingster WinterZauber, Veranstaltungstermine: 27.12.2018 bis 03.01.2019

Veranstaltungsort: vor dem Kurhaus

Ein besonderer Silvester-Countdown in gemütlicher Atmosphäre! Der kleine, besonders beleuchtete Kuppelzeltmarkt „Zingster WinterZauber“ überrascht mit kulinarischen Besonderheiten, regionalen Produkten und Spezialitäten und bietet jeden Tag Entertainment für die ganze Familie. Ob Kinderanimation, Kinderprogramme oder Live-Musik von Rock, Jazz, Pop bis Soul – Kinder und Erwachsene werden hier bestens unterhalten. Für kulturelle Abwechslung ist also gesorgt. Darüber hinaus bieten regionale Anbieter den einen oder anderen Gaumenschmaus. Ob Glühwein, Punsch, wärmende alkoholfreie Getränke, süße Leckereien oder Deftiges – hier schmeckt es einfach. Und wer noch einen Abstecher zum Strand machen möchte: Die Seebrücke liegt direkt nebenan.

Weitere Informationen: https://www.zingst.de/de/aktivitaeten/kultur-genuss/kulturhighlights

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 01 / 2018

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden