Hasselblad Workshop NATUR-SENSATIONEN

Im Rahmen des Fotofestival Horizonte Zingst können Interessierte mit Hans Strand – Hasselblad Masters Award Gewinner 2008 – das einmalige Naturschauspiel um Hiddensee und Zingst sehen, erleben und aus einmaliger Sicht selbst fotografieren. Nach theoretischer Einweisung durch den renommierten Naturfotografen Hans Strand geht es mit dem Hubschrauber, einem Zweisitzer, auf einen halbstündigen Flug von Zingst zum Darßer Ort und dem Windwatt am östlichen Teil Zingsts. Eine offene Tür für den Fotografen sichert beste Sicht und abenteuerliche, einmalige Naturfotografie.

Hans Strand, der schwedische Landschaftsfotograf, ist besonders für seine außergewöhnlichen Luftbildaufnahmen bekannt. Er vermittelt das Know-how der extrem konzentrierten Fotoarbeit aus dem Helikopter.

Den Teilnehmern wird für die Luftbildaufnahmen eine Hasselblad Kamera zur Verfügung gestellt – es kann auch die eigene Ausrüstung verwendet werden.

Alle Foto- und Naturbegeisterten sind herzlich eingeladen, an diesem einmaligen Erlebnis am 4. oder 5. Juni 2010 dabei zu sein. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Hubschrauberflug 570,- Euro.

Alle Informationen zum Workshop sowie zur Anmeldung finden Interessierte unter: http://www.zingst.de/horizonte-workshops-zehn.html

Wissenswertes zu Hans Strand und Hasselblad finden Interessierte unter: www.hansstrand.com und www.hasselblad.de

Fotonachrichten 02 / 2010

46 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden