Kodak sorgt weiterhin für Innovationen im Fotobereich

Kodak präsentiert eine ganze Bandbreite an Innovativen im Bereich digitaler Drucklösungen, neuer Print Medien und Filmprodukten. Dabei setzt Kodak auf seine langjährige Expertise bei Einzelhandelslösungen und professioneller Fotoverarbeitung, um das beste Kundenerlebnis und die beste Leistung in der Fotoverarbeitungsindustrie anzubieten. Zu den Neuerungen gehören unter anderem die Möglichkeit, vom Kodak Picture Kiosk aus auf Soziale Netzwerke wie Facebook, die Kodak Gallery oder Picasa Web-Alben zuzugreifen, die Kodak Video Snapshots Funktion, die Tier-Augen-Korrektur und Absatz fördernde One-Touch Premium Produkte.

Kodak ist Wegbereiter der In-Store Premium Foto Lösungen, die das einzigartige Fotoerlebnis fördern. Kodak‘s Retail Solutions Systems präsentiert eine Reihe neuer digitaler Produkte, zu denen vier Brachenneuheiten gehören, die Konsumenten dazu inspirieren, Fotoausdrucke nicht nur zu erstellen, sondern auf bedeutsame Weise wieder in ihr Leben zu integrieren.

Direkte Verbindung zu Sozialen Netzwerken mit dem Kodak Picture Kiosk

Die neue Kodak Picture Kiosk v4.0 Betriebs-Software erlaubt Konsumenten den direkten Zugriff auf beliebte Online-Foto-Plattformen wie Facebook, die Kodak Gallery oder Picasa Web-Alben. Damit bietet das Unternehmen den Nutzern die weltweit erste Verbindung zwischen einem Bilderkiosk und ihren Online-Alben. Mit der Kodak Picture Kiosk v4.0 Betriebs-Software können Verbraucher über den Kodak Fotokiosk auf die Bilder zugreifen, die sie online gespeichert haben und spontan vor Ort schnell und einfach verschiedene Fotoprodukte erstellen – von Standard-Fotoausdrucken bis hin zu personalisierten Andenken wie Kollagen, Grußkarten, Kodak Picture Movie DVDs und Kalendern.

Mit der Kodak Video Snapshots Anwendung können Verbraucher in Videodateien schnell und einfach einzelne Ausschnitte prüfen und auswählen. Diese lassen sich zu Standbildern konvertieren, um daraus Fotodrucke, Kollagen, Grußkarten, Fotobücher, Kalender oder Foto-CDs zu erstellen. Kodak Video Snapshots unterstützt die Videoformate von Digitalkameras und Point-and-Shoot-Videokameras sowie die neuesten HD-Modelle führender Hersteller. Mehr als 90 Prozent aller seit 2006 verkauften Digitalkameras verfügen über eine Videofunktion, von der 50 Prozent der Nutzer Gebrauch machen. Dies stellt eine bisher ungenutzte Möglichkeit für Einzelhändler da, ihren Umsatz zu steigern.

Die Kodak Tier-Augen-Korrektur ermöglicht es den Nutzern, die beim Fotografieren mit Blitzlicht sehr häufig auftretende Trübung in den Augen ihrer Haustiere zu korrigieren.

Die bewährte Kodak Gesichtsretusche-Funktion glättet auf Knopfdruck Fältchen, reduziert und/oder beseitigt Schönheitsfehler und verbessert den Hautton für das perfekte Foto. Nach erfolgreichem Test mit großen europäischen Einzelhändlern steht diese Technologie jetzt allen Kodak Einzelhändlern weltweit zur Verfügung.

Mit den One-Touch Premium Produkten lassen sich animierte Produktvorschläge erstellen, die mit den Bildern des Anwenders personalisiert wurden. Damit kann der Verbraucher per Knopfdruck sofort weitere Fotoprodukte hinzu bestellen. Diese Zusatzverkaufsfunktion beinhaltet eine intelligente Produktabgleichung, die auf der ausgewählten Fotoanzahl, den verfügbaren Kiosk-Produkten und der bereits bestellten Produkte des Nutzers basiert.

Die Verbesserungen in der Kodak Adaptive Picture Exchange (APEX) v4.0 Betriebs-Software für die modulare und skalierbare Dry-Lab-Lösung eröffnen eine Fülle neuer In-Store-Angebote und Zusatzprodukte – dank der neuen Kodak Net-to-Retail-Funktion für Internet-to-Store-Aufträge. Darüber hinaus stellt die neue Software eine breitere Produktpalette sowie innovative und hocheffiziente

Mithilfe der Kodak Net-to-Retail-Lösung können Anwender Fotos und spezielle Premium-Produkte online erstellen und bestellen, um sie direkt im Einzelhandelsgeschäft vor Ort drucken zu lassen. Mit der Net-to-Retail-Lösung können Einzelhändler ihr vorhandenes Potenzial voll ausschöpfen, indem sie ihr APEX Aufgebot als Auftragsabwicklungscenter im Laden nutzen, über das Onlinebestellungen für alle mit der vorhandenen Ausrüstung druckbaren Produkte durchgeführt werden können. Über die Net-to-Retail-Lösung erhalten Einzelhändler Onlineaufträge von mehreren Onlinedienstanbietern und entscheiden selbst über Produktkataloge, die Preisgestaltung und das Branding.

Neben Einzelhandelslösungen bringt Kodak sowohl für professionelle Fotolabore und -studios als auch für Fotografen neue Produkte und Services auf den Markt. Dank der langjährigen Erfahrung aus den unterschiedlichen Unternehmensbereichen und der dabei eingesetzten Technologien und Ressourcen kann Kodak seinen Kunden eines der umfangreichsten Portfolios hochwertiger und bewährter Lösungen anbieten.

Neue Produkte und Services:

Kodak Professional Ektar 100 Film im 4×5 und 8×10 Format: Der feinkörnigtse Farbenegativfilm der Welt ist ab April in den Formaten 4×5 und 8×10 verfügbar. Der ausgezeichnete Ektar 100 ist auch als 35mm Kleinbildfilm und 120er Rollfilm erhältlich und zeichnet sich durch seine hohe Auflösung und brillante Farben aus. Sowohl für professionelle Fotografen als auch für ambitionierte Hobbyfotografen ist der Ektar 100 Film die ideale Lösung für alle Anwendungen, bei denen der Schwerpunkt oft auf Farben und Details liegt, wie in den Bereichen der Natur-, Reise-, Mode- und Produkt-Fotografie.

Mit dem neuen dünnen Kodak Fotopapier mit E-Oberfläche (glänzend) reagiert Kodak auf die Wünsche von Großlaboren und Einzelhändlern, die Wert auf die bewährte Kodak Qualität legen und gleichzeitig dünneres Papier für einen auf Massenproduktion ausgerichteten Arbeitsablauf benötigen. Das Papier ist wesentlich dünner als sonstige handelsübliche Papiersorten und somit ideal für Fotoalben, Albumhüllen und Postkarten geeignet.

Kodak UV-Curable Display Film und UV-Curable Display Papier: Diese neuen Kodak Medien ermöglichen eine schnellere und kostengünstigere Erstellung von Präsentationsmaterial für Verkaufsräume sowie von Präsentationsmaterial mit Hintergrundbeleuchtung. Ähnlich wie die Materialien für fotografische Präsentationen der Endura Reihe von Kodak zeichnen sich auch diese neuen Produkte durch bestechende Klarheit, Beständigkeit und Qualität für maximale Produktivität aus und eignen sich optimal für den Einzelhandel.

Kodak Creative Production Software (CPS) v4: CPS ist eine leistungsfähige Workflow-Software von Kodak. Ausgestattet mit einer weit reichenden Systemkompatibilität ist CPS speziell für die Anforderungen von Fotofachgeschäften konzipiert. Die benutzerfreundlichen Anwendungen fördern Flexibilität und Kreativität und sorgen für einen besseren Kundenservice bei minimalem Investitionsvolumen.

Kodak Professional Digital Print Production Software (DP2) v12: Die aktuelle Version von DP2 ist die auf dem Markt führende Central Lab-Software von Kodak. Sie steht stellvertretend für Kodaks anhaltendes Engagement für Produktivitätssteigerungen in professionellen Fotolaboren. Seit der Einführung der ersten Version vor zehn Jahren hat sich dieses zuverlässige Programm in professionellen Fotolaboren fest etabliert. Es ermöglicht die laufende Identifizierung und Einbeziehung neuer Kategorieangebote durch flexible Gestaltungsoptionen und effizientes Wiedergeben und Erstellen von Arbeitsergebnissen.

Kodak Royal Luminous Digital Paper: Das neue, für den Konsumenten entwickelte Papier bietet eine hochglänzende, perlmuttartig schillernde Oberfläche, sodass Händler ihr Fotoangebot weiter differenzieren. Royal Luminous Digital Paper vereint einen unverwechselbaren, in Goldfarben gefassten Rückseitendruck mit einem höheren Gewicht als bei herkömmlichen Fotopapieren und erzielt dadurch eine besondere Anmutung.

Kodak Professional Ultra Endura High Definition Paper: Das neue Fotopapier für den professionellen Anwender erweitert mit seiner hochglänzenden, perlmuttartig schillernden Oberfläche die Ultra-Papierfamilie von Kodak um ein Fotopapier der Premiumkategorie für kommerzielle Anwendungen, die hohen Kontrast bietet. Da das Papier über keinen Rückseitendruck verfügt, wird dem Fotograf mehr Flexibilität bei Anordnung und Darstellungsart geboten.

Die Verbesserungen des Kodak s1220 Fotoscan Systems erleichtern es den Verbrauchern, ihre Fotoausdrucke in individuelle Fotoprodukte zu verwandeln und an Freunde und Familie weiterzugeben. Mit dem s1220 Fotoscan System können Einzelhändler und andere professionelle Anwender wie Hochzeitsplaner oder Event-Fotografen ihre Kunden dabei unterstützen, mit kreativen Print- und Digitalmedien ihre einzigartige Geschichte zu erzählen. Die neuen Funktionen beinhalten eine One-Touch Option zum Speichern beliebter Fotopräsentationen auf CDs/DVDs. Andere Anwendungen, wie auch die intelligente Auto-Rotation und die flexible Daten-Benennung, ermöglichen es Unternehmen, eingescante Bilder für hochqualitative Fotobücher und Online-Gallerien zu optimieren.

“Kodak kann auf eine lange Tradition an Innovation in der Fotoverarbeitung zurück blicken. Die neuen Produkte eröffnen den Konsumenten zusätzliche Wege, mehr aus ihren Fotos zu machen und diese weiterzugeben sowie neue Gewinn bringende Möglichkeiten für Einzelhändler und professionelle Fotolabore“, sagt Jeffrey Hayzlett, Chief Marketing Officer, Eastman Kodak Company. „Kodak ist bestrebt, seine Einzelhändler und professionelle Partner dabei zu unterstützen, ein außergewöhnliches Kundenerlebnis zu schaffen und als dynamische, zuverlässige und zukunftsfähige Profit-Center zu agieren.“

Facebook® ist eine eingetragene Marke von Facebook Inc.
PicasaTM Web Albums ist eine eingetragene Marke von Google Inc.
Quelle: 2008 NPD Group und Infotrends, inc.

(www.kodak.de)

Fotonachrichten 02 / 2010

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden