Mit Epson Digigraphie® auf zu neuen Horizonten

Epson unterstützt das 3. Umweltfotofestival „horizonte zingst

Mit dem Start des Umweltfotofestivals „horizonte zingst“ eröffnen am 29. Mai 2010 zwei Ausstellungen, die die Schönheit unserer Erde und deren Verletzlichkeit dokumentieren. Epson unterstützt die beiden Ausstellungen „Hoffnungsvolle Paradiese“ und „Augenmerk Erde“ durch den Druck der Exponate im Digigraphie-Verfahren. Vom 29. Mai bis 30. Juni 2010 sind die Fotografien im Kunsthallenhotel „Vier Jahreszeiten“ im Ostseeheilbad Zingst zu sehen.

Unter dem Titel „Augenmerk Erde“ werden Fotografien der Mitglieder des BFF (Bund Freischaffender Fotodesigner) gezeigt, die von Kurator Klaus Tiedge ausgewählt wurden. Im Mittelpunkt stehen dabei der Mensch und die Spuren, die er auf unserem Planeten hinterlässt. Unberührte Natur- und Tierwelt hingegen präsentiert die Reihe „Hoffnungsvolle Paradiese“. Fotografen wie Norbert Rosing, Hans Strand und Andy Rouse sensibilisieren den Betrachter mit ihren Bildern für die Verletzlichkeit unserer Natur.

Henning Ohlsson, Geschäftsführer der Epson Deutschland GmbH, erklärt den Einsatz des Unternehmens: „Das Umweltfotofestival in Zingst ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, unsere Kompetenz als Fotodruck-Spezialist für den Schutz der Umwelt einzusetzen – ein Anliegen, das uns sehr am Herzen liegt. Epson setzt sich seit mehreren Jahren für ökologisches Wirtschaften und Nachhaltigkeit ein. So arbeiten wir fortlaufend an der Reduzierung aller Umweltbelastungen, die durch Produkte und Arbeitsprozesse der Firma Epson entstehen.“

Digigraphie wurde von Epson als Verfahren für höchste Druckqualität im Bereich Foto-Fine-Art entwickelt. Sie garantiert Kunstschaffenden und Sammlern Haltbarkeit, Qualität und Authentizität von Fotografie- und Fine-Art-Drucken. Dafür sorgt der Einsatz der Epson Stylus Pro-Drucker mit UltraChrome-Tintentechnologie und darauf abgestimmten, zertifizierten Druckmedien

Adresse und Öffnungszeiten

„Hoffnungsvolle Paradiese“ und „Augenmerk Erde“
Ausstellungen anlässlich des Fotofestivals „horizonte zingst“
Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten
Boddenweg 2
18374 Ostseeheilbad Zingst
29.05. bis 06.06.2010, täglich 10 bis 18 Uhr
07.06. bis 30.06.2010, Di. bis So. 10 bis 18 Uhr

h2 Weiterführende Informationen:

www.digigraphie.com/de
www.horizonte-zingst.de

Fotonachrichten 05 / 2010

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden