Postkarten über iPhone und iPod touch versenden

Einen neuen, modernen Weg zum Versand von Postkarten bietet jetzt Fujifilm: Kunden können von überall auf der Welt echte Postkarten und Bilder an Freunde und Bekannte direkt von ihrem Apple iPhone oder Apple iPod touch aus versenden. Das funktioniert so: Der Service kann kostenlos über den iTunes App Store heruntergeladen werden, Adressen für den Postkartenversand werden direkt aus der Kontaktverwaltung entnommen. Die eigenen Photos können in die mitgelieferten Postkartenvorlagen eingesetzt werden, die Abwicklung von Druck und Versand an den Empfänger erfolgt durch Fujifilm. Die Preise für eine Postkarte inklusive Versand belaufen sich auf € 1,99. Es ist ebenso möglich, Papierabzüge der im Gerät gespeicherten Bilder senden zu lassen. In diesem Fall wird ein Photo im 11er Format mit € 0,12 berechnet. Zwar kann man seit langem Bilder mit Text per MMS senden, jedoch sind Bilder auf Papier - ob einzeln als Postkarte oder mehrere Abzüge - stets ein greifbares Erlebnis, das stärkere Emotionen weckt als eine elektronische Darstellung auf dem Display. Der Service steht ab sofort zur Verfügung, gilt jedoch nur im deutschen Markt.
 

Fotonachrichten 11 / 2008

38 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden