Release Candidate von Adobe Camera Raw 5.5 ab sofort in den Adobe Labs verfügbar

Adobe Systems hat heute den Release Candidate der Version 5.5 seines Plug-ins Camera Raw sowie des DNG Converter veröffentlicht. Beide Release Candidate-Versionen können ab sofort unter http://labs.adobe.com heruntergeladen werden. Die Vorabversion des Updates erweitert die Rohdaten-Unterstützung um vier der neuesten Kameramodelle, darunter die Nikon D300s, Nikon D3000, Olympus E-P1 und Panasonic DMC-FZ35. Der Release Candidate erhält darüber hinaus eine Korrektur des Algorithmus für die Farbinterpolation im Rohdaten-Konvertierungsprozess für Kameras mit Bayer-Sensor, die eine ungleiche Grün-Empfindlichkeit aufweisen.

Adobe stellt das Update als Release Candidate zur Verfügung, damit das Update vor Veröffentlichung einer finalen Version auf der Adobe-Webseite von zusätzlichen Rückmeldungen aus der Community profitieren kann. Durch den Zugriff auf die neuesten Rohdatenformate direkt innerhalb von Photoshop bietet Adobe Fotografen auch weiterhin größtmögliche künstlerische Freiheiten. Adobe Photoshop Camera Raw bietet die gleichen Funktionalitäten für TIFF- und JPEG-Dateien.

Die Release Candidate-Versionen von Adobe Camera Raw 5.5 und DNG Converter 5.5 stehen Nutzern von Photoshop CS4 ab sofort als kostenfreier Download zur Verfügung. Weitere Informationen sowie die Download-Dateien sind unter http://labs.adobe.com erhältlich. Feedback zum Release Candidate kann über das Adobe User to User Forum übermittelt werden (http://forums.adobe.com/community/cameraraw).
 

Fotonachrichten 08 / 2009

48 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden