Samsung stellt universellen Druckertreiber vor

Samsung Digital Printing bringt mit dem Samsung Universal Print Driver einen universellen Druckertreiber auf den Markt. Unternehmen können so für alle ihre Drucker ab sofort einen einzigen Treiber einsetzen. Damit entfällt die Notwendigkeit, für jedes Druckermodell einen eigenen Treiber zu installieren. Der universelle Samsung Druckertreiber hilft Unternehmen, ihre Druckumgebung besser zu kontrollieren und vereinheitlicht die Nutzung und Verwaltung der Geräte in der Druckumgebung. Der Samsung Universal Print Driver steht kostenlos unter "Support & Downloads" in der Drucker-Sektion auf www.samsung.de zum Download zur Verfügung.

Der Treiber ist auch zu jedem Drucker oder Multifunktionsgerät anderer Hersteller kompatibel, das die Druckersprachen PCL (Printer Command Language) oder Postscript nutzt. Das heißt, eine breite Palette von Geräten verschiedenster Hersteller kann mit nur einem Treiber genutzt werden. Der universelle Druckertreiber verfügt über eine intelligente Suchfunktion. Damit kann er kompatible Geräte im Netzwerk automatisch auffinden, ebenso können Geräte manuell hinzugefügt werden. Durch diese Merkmale reduziert er die Zeit und Kosten, die notwendig sind, um Drucker im Netzwerk zu installieren und zu warten.

"Im heutigen Wirtschaftsklima ist es für Unternehmen ein guter Zeitpunkt, Lösungen einzuführen, mit denen sie ihre Druckumgebung optimieren. Das vermeidet Ausfallzeiten und verschwendete Ressourcen - und damit zusätzliche Kosten -, die durch eine unkontrollierte Druckumgebung entstehen", erläutert Peter Sturmfels, Senior Manager Business Development, Digital Printing bei Samsung Electronics.

Der universelle Samsung Druckertreiber verfügt über eine einheitliche, intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche für alle Geräte, die Anwendern die Bedienung ihrer Drucker erleichtert - unabhängig davon, welches Modell oder welche Marke sie einsetzen. Dadurch sparen Unternehmen Zeit und Kosten und können die Mitarbeiterproduktivität verbessern. Mit dem neuen Samsung Treiber können Anwender auch eine Favoritenliste mit ihren meist benutzten Druckern erstellen und auf dieser jederzeit den aktuellen Status "ihrer" Drucker erkennen. So können sie Dokumente gezielt an die Drucker senden, die tatsächlich verfügbar sind und so Zeit sparen.

Da Nutzern mit dem Samsung Universal Print Driver eine einheitliche Druckersoftware für alle Modelle zur Verfügung steht, werden zudem Anrufe beim IT Help Desk reduziert. Unternehmen können so ihre IT-Ressourcen schonen und die Kosten des fortlaufenden Supports für die Druckumgebung besser steuern. Der Treiber verfügt auch über eine Bestellfunktion für Samsung Verbrauchsmaterialien. Geht zum Beispiel bei einem Drucker der Toner zur Neige, so kann der Toner schnell und einfach nachgeordert werden. Das reduziert Ausfallzeiten der Geräte und erhöht so die Produktivität.

Der universelle Samsung Druckertreiber kann auch in Samsungs SyncThru Web Admin Service eingebunden werden und so helfen, Kosten besser zu kontrollieren. Diese Lösung ermöglicht es IT-Managern, Netzwerkgeräte aus der Ferne zu konfigurieren und zu verwalten. Der SyncThru Web Admin Service erstellt auch Berichte über die Gerätenutzung durch einzelne User und Gruppen. Damit vereinfacht er es, die Druckkosten genauer zu analysieren und so besser zu kontrollieren.

Um die Mitarbeiterproduktivität weiter zu steigern, bietet Samsung außerdem AnyWeb Print an. Diese kostenlose Anwendung ermöglicht das einfache und kostengünstige Drucken von Internet-Seiten. Denn der Druck von Web-Seiten führt oft zur Verschwendung von Papier und Toner. Der Grund hierfür sind zum Beispiel Frames auf Web-Seiten, die auf Extra-Seiten gedruckt werden, abgeschnittene Informationen und die Notwendigkeit, oft gleich mehrere Web-Seiten auf einmal ausdrucken zu müssen. Samsung AnyWeb Print ermöglicht Anwendern, genau die Informationen auszuwählen, die sie wirklich drucken möchten. Das reduziert nicht nur den unnötigen Verbrauch von Ressourcen, sondern auch die Zeit die notwendig ist, um Informationen aus dem Internet brauchbar auszudrucken.

Samsung AnyWeb Print steht unter der folgenden Adresse kostenlos im Internet zum Download zur Verfügung: http://solution.samsungprinter.com/personal/anywebprint/.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de.
 

Fotonachrichten 05 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden