Tecco lädt zum 5. Oberstdorfer Fotogipfel 2017 ein - Die Welt zu Gast in Oberstdorf

Tecco lädt zum 5. Oberstdorfer Fotogipfel 2017 ein. Bildgalerie betrachten Tecco lädt zum 5. Oberstdorfer Fotogipfel 2017 ein.

Der Papierpionier Tecco lädt zum Oberstdorfer Fotogipfel (Oberstdorf, 07. bis 11. Juni) ein. Der Medienspezialist ist seit Anfang an – und bereits zum fünften Mal – beim Fotogipfel in Oberstdorf dabei. Veranstalter Matthias Adam: „Das Besondere am Fotografieren ist der Fotograf, nicht das was er in der Hand hält. So einfach funktioniert der Oberstdorfer Fotogipfel!

Test the best: Gäste drucken ihre Bilder auf Tecco-Papiere

Auch bei seiner fünften Teilnahme fordert Tecco alle Besucher des Fotogipfels auf, ihre besten Bilder auf einem USB- Stick oder SD-Karte zur Tecco-Druckstation mitzubringen. Unter fachlicher Beratung wird das passende Papier zum Motiv ausgewählt und vor Ort direkt ausgedruckt. So kann die große Vielfalt an Teccos Inkjet-Papieren während des Fotomarktes begutachtet und mit den eigenen Bilddaten getestet werden.

Informationen zum Festival: »Oberstdorfer Fotogipfel«

Im wunderschönen Allgäu, der südlichsten Gemeinde Deutschlands, dreht sich alles ums Fotografieren. Das diesjährige Festival-Thema »Mein Europa« könnte aktueller und brisanter nicht sein und lässt bewusst viel Platz für Interpretationen. Optisch erneut spektakulär in Szene gesetzt in großformatigen Outdoor-Installationen. Insgesamt flankieren 18 Ausstellungen, an erneut zum Teil spektakulären Locations, das breitgefächerte Workshop- und Exkursionsprogramm, unter der Leitung der populärsten Coaches der Szene.

Der Fotomarkt mit zahlreichen Ausstellern, eine Open Air-Aktionsbühne, die Multivisionsreihe »Gesichter der Erde« sowie allabendliche Foto-Projektionen auf der Großbild LED-Wand im Kurpark mit bayerischem Biergarten Flair machen das Festival zu einem Besonderen der Branche.

Als Schirmherrinnen konnten Ellen von Unwerth, eine Ikone der Fotografie und die Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth gewonnen werden. Claudia Roth: „Die Welt zu Gast in Oberstdorf – Der Fotogipfel ist ein wunderbarer Gegenpol.“ Die Ministerin hat ihren Freund und langjährigen Tibet-Mitstreiter Richard Gere zum Festival eingeladen.

Göttinger Fotografin Miriam Merkel

Die Fotografin Miriam Merkel wird die Portrait-Aktion durchführen: Die Besucher werden fotografiert und erhalten ihr Portrait auf Tecco DryLab-Medien gedruckt. Die Fotos werden abends in der neuen Besuchergalerie namens: »Visitors Gallery« ausgestellt.

Tecco features Hermann Wills »FineArtPrinter« und Druckcenter

Tecco stellt dem »FineArtPrinter-Druckcenter« Baryt- und Baumwollpapiere zur Verfügung. Auf einem weiteren Drucker werden die Portraits auf einem speziellen, selbstklebendem Material ausgedruckt. Und – wie im letzten Jahr – auf die große Frontscheibe des Oberstdorfer Kurhauses geklebt. Dies stellt die Visitors Gallery dar.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 06 / 2017

12 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden