„TraditionsReich“: Fotowettbewerb der TechnologieRegion Karlsruhe

„TradtionsReich“ lautet in diesem Jahr das gemeinsame Motto für verschiedene Aktionen und Projekte der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK). Höhepunkt wird der Regionaltag am 26. September 2010 sein. Im Vorlauf dazu hat die TRK einen themengebundenen Fotowettbewerb ausgelobt. Damit sollen über den Regionaltag hinaus weitere traditionsreiche Facetten der Region belichtet werden: Historische Überlieferung und Geschichtskultur, Lebensart und Genuss, Mundart und Brauchtum, Handwerk und Gewerbe, Landschaft und nachhaltige Naturnutzung. Gefragt wird außerdem nach den Wurzeln von Freiheit, Demokratie und Emanzipation, nach innovativen Erfindungen und Technologien, die aus diesem Raum hervorgegangen sind oder hier ihren Niederschlag gefunden haben. Kurz: Nach allem, was dazu beiträgt, die Identität dieses Raumes zu beleuchten und zu definieren.

Die TRK hofft auf kreative und einfallsreiche Bildideen, in denen die Intention der Ausrichter auf originelle Weise umgesetzt und visualisiert wird. Profifotografen und Amateure sind ausdrücklich gleichermaßen zur Teilnahme aufgerufen. Zwingend ist für jedes eingereichte Bild der frei auszugestaltende, aber inhaltlich und motivisch nachvollziehbare Bezug zum Ausschreibungsthema „TraditionsReich“ und die räumliche Orientierung am Zugehörigkeitsbereich zur TechnologieRegion Karlsruhe.

Der Wettbewerb ist dotiert mit einer Gesamtsumme von 2010 Euro. Einsendeschluss ist Mittwoch, 1. September 2010. Die Teilnahme ist kostenlos. Die bestplatzierten Beiträge werden zum Regionaltag am 26. September 2010 vorgestellt und prämiert. Weitere Informationen zum Regionaltag und dem Fotowettbewerb gibt es im Internet unter www.regionaltag2010.de.

Fotonachrichten 04 / 2010

42 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden