„Twilight Fußball“: Digital Imaging-Kampagne von Sony

Sieben Fußballspiele im Abendlicht des 22. September 2009, atemberaubende Schauplätze auf vier Kontinenten, begeisterte Fotografen und Hobbyfilmer, die ein einzigartiges Event in der Abenddämmerung dokumentieren: Sonys Digital Imaging-Kampagne „Twilight Fußball“ demonstriert die Stärken der neuesten Exmor CMOS Sensor Technologie, die selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen Aufnahmen in brillanter Qualität garantiert.

„Twilight Fußball“ - die neue Sony Imaging Kampagne geht völlig neue Wege: Am 22. September 2009 werden auf vier Kontinenten in der Reihenfolge der jeweiligen Abenddämmerung sieben Fußballspiele ausgetragen. Jedes Spiel findet vor einer einzigartigen Kulisse statt und wird von ambitionierten Hobbyfotografen und -filmern mit Sony Imagingprodukten dokumentiert.

Twilight, also die Dämmerung, ist eine Tageszeit mit einem ganz speziellen Reiz und einer besonderen Atmosphäre. Sie ist aufgrund der ungünstigen Lichtverhältnisse zugleich eine der größten Herausforderungen für alle Foto- und Videoenthusiasten. Fußball wiederum führt Menschen zusammen und bietet viele Gelegenheiten für Bilder mit höchster Emotionalität. Mit der „Twilight Fußball“-Kampagne möchte Sony nicht nur ein einzigartiges Fußballerlebnis kreieren, sondern auch Motive ermöglichen, die es bisher nicht gab: Fans, Spieler, Fotografen und Hobbyfilmer feiern die besonderen Momente des Fußballs vor einer einzigartigen Kulisse und nehmen Bilder sowie Videos in der außergewöhnlichen Atmosphäre der Dämmerung auf.

Mit der Imaging-Kampagne „Twilight Fußball“ sollen die Stärken des Exmor CMOS Sensors erlebbar werden: Fotografen und Videografen können die neuesten Sony Imagingprodukte mit Exmor CMOS Sensor während der Fußballspiele live testen. Der Sensor erlaubt selbst unter schwierigen Lichtbedingungen detailreiche Aufnahmen mit deutlich verringertem Bildrauschen und bietet dazu beispielsweise bei den Cyber-shot Modellen zwei Aufnahmemodi an: Der Nachtmodus nimmt sechs Bilder in schneller Folge und unterschiedlicher Belichtung auf - daraus wird ein optimiertes Bild mit drastisch reduziertem Rauschverhalten erzeugt. Motivbedingte Bewegungsunschärfen bei schlechten Lichtbedingungen meistert die Kamera ebenfalls durch die schnelle Aufnahme von sechs aufeinanderfolgenden Bildern mit unterschiedlichen Verschlusszeiten. Alle zusammen ergeben ein optimiertes, nahezu verwacklungsfreies und rauscharmes Endbild. Auch die Sony Handycam Modelle und die neuen Einsteiger-Spiegelreflexkameras eignen sich perfekt für die Dokumentation der Fußballspiele.

Alle sieben Spiele finden am 22. September 2009 statt, dem Tag der Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche (nördliche Hemisphäre) und der Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche (südliche Hemisphäre). An diesem Tag, auch Äquinoktium (lat. aequus „gleich“, nox „Nacht“) genannt, sind überall auf der Erde Tag und Nacht ungefähr gleich lang. Die sieben „Twilight Fußballspiele“ werden vor ganz besonderen Kulissen in Italien, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Argentinien und Australien ausgetragen. Zum großen Finale treffen sich Fans, Fotografen und Filmer im Fußballstadion in Johannesburg, der Stadt in der 2010 das Finale des FIFA World CupTM stattfinden wird. Amateurmannschaften aus allen Teilen der Welt können sich als „Twilight Fußballteam“ über eine Reihe von lokalen Wettbewerben, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen Medienpartnern durchgeführt werden, bewerben. Ein spezielles „Twilight Fußballteam“ wird über Twitter und YouTubeTM zusammengestellt. Für professionelle Unterstützung ist ebenfalls gesorgt: Die FIFA wird die Schiedsrichter und Schiedsrichter-Assistenten für die Spiele zur Verfügung stellen. Neben den Fußballteams sind bei jedem Spiel auch ausgewählte Fotografen und Hobbyfilmer anwesend. Sie können sich ebenfalls über lokale Wettbewerbe, die gemeinsam mit verschiedenen Medienpartnern stattfinden, bewerben. Der jeweilige Hauptgewinner erhält eine voll finanzierte Reise zu einem der sieben Spiele und kann die Vorzüge der Exmor CMOS Technologie vor Ort testen.

Damit alle, die nicht live dabei sind die Fußballspiele ebenfalls hautnah miterleben können, wird Sony für Blogger, Websites und Social Networks ein breites Angebot an Inhalten und spektakulärem Bildmaterial zur Verfügung stellen. Dazu zählen beispielsweise ein Twitter Live-Stream von den Matches, Video-Tagebücher, Blogs und Bildergalerien von den Teilnehmern sowie Interviews mit den Siegern.

„Twilight Fußball ist die wichtigste und umfangreichste Kampagne von Sony in der zweiten Jahreshälfte. Gleichzeitig ist sie eines der ambitioniertesten Projekte, das wir je realisiert haben: sieben Fußballspiele im Abendlicht, die an spektakulären Orten weltweit ausgetragen werden“, kommentiert Thilo Röhrig, Head of Marketing Communications der Sony Deutschland GmbH, die Idee der Kampagne. „Um die Schönheit der Dämmerung zu dokumentieren, gibt es kaum besser geeignete Motive als die emotionalen Momente des Fußballs. Fans, Fotografen und Videofilmer können die Vorzüge des Exmor CMOS Sensors an einigen der spektakulärsten Schauplätze der Welt live erleben.“ (www.sony.de)
 

Fotonachrichten 06 / 2009

35 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden