Welcome Phocus by Hasselblad!

Die „Phocus Welcome-Tour“ bietet mit einer deutschlandweiten Seminarreihe Einblicke in die phantastischen Möglichkeiten der neuen Workflow-Software aus dem Hause Hasselblad. Wer sie gesehen hat, wird sie haben wollen. Hasselblad präsentiert bei der „Phocus Welcome-Tour“ in sechs zentralen deutschen Großstädten die neue zukunftsweisende Software-Entwicklung des Hauses live und in Farbe. In entspannter Atmosphäre zeigen und erläutern versierte Fachreferenten bei jeweils dreistündigen Abendveranstaltungen das perfekte Zusammenspiel zwischen Objektiv, Gehäuse und Phocus by Hasselblad. Ein absoluter Pflichttermin für Hasselblad-Anwender und alle, die es werden wollen. Denn Phocus überrascht durch eine Vielzahl innovativer Funktionen und erhebt den Photographen mit phantastischen Tools wieder zum wahren Meister über die Bildentwicklung. Praxisnah erlebt jeder Interessierte aus - sogar existierenden - 3FR/3F-Dateien: die Moiré-Entfernung, digitale Objektiv-Korrektur, Hasselblad Natural Color Solution, Verlinkung von GPS-Daten mit Google Earth und vieles mehr!

Die „Phocus Welcome-Tour“ kommt von 17. Juni bis 1. Juli nach Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart und München. Die Teilnahme (nach Voranmeldung) ist kostenlos - Snacks und Getränke ebenso. Weitere Informationen sowie genaue Termine, Veranstaltungsorte und Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es ab Mitte Mai unter www.hasselblad.de/Events. Im Sinne aller Fußballfans hat der Veranstalter übrigens dafür gesorgt, dass die Seminartermine keinem Meisterschaftsspiel mit deutscher Beteiligung in die Quere kommen.
 

Fotonachrichten 05 / 2008

43 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden