Canon offizieller Sponsor der „20. Internationalen Fürstenfelder Naturfototage“ vom 10. bis 13. Mai 2018 und des Wettbewerbs „Glanzlichter 2018“

Fürstenfelder Naturfototage der Treffpunkt für Naturfotografen und -liebhaber aus aller Welt

Seit 20 Jahren sind die Fürstenfelder Naturfototage der Treffpunkt für Naturfotografen und -liebhaber aus aller Welt. Canon unterstützt das größte Naturfotofestival Europas auch in diesem Jahr als Hauptsponsor und bietet Serviceleistungen sowie einen Workshop mit dem renommierten Naturfotografen und Canon Ambassador Thorsten Milse auf dem Gelände an.

20. Internationalen Fürstenfelder Naturfototage

Workshop zur Tierfotografie

Thorsten Milse, renommierter Tierfotograf und erfahrener Referent der Canon Academy, wird während der Naturfototage am 11.05.2018 einen Workshop zur Tierfotografie halten. Milse ist ausgewiesener Canon Spezialist und somit der ideale Ansprechpartner für die Teilnehmer am Canon Tierfotografie-Workshop.

Der Workshop beginnt morgens im Seminarraum „S3 Volksbank“ im Veranstaltungsforum. Dort werden den Teilnehmern die spezifischen naturfotografischen Aufgabenstellungen vermittelt und deren kreative Umsetzung erarbeitet. Nach vorheriger Anmeldung unter info@glanzlichter.com erhalten die Teilnehmer Canon Leihobjektive, die für die Tierfotografie geeignet sind, insbesondere Teleobjektive.

Die praktische Anwendung findet nach einem gemeinsamen Transfer im 570.000 Quadratmeter großen Wildpark Poing statt. Dort leben einheimisches Rot-, Dam-, Reh-, Muffel- und Schwarzwild sowie Bären, Wölfe und Luchse.

Der Workshop endet für die Teilnehmer am Freitagabend im Stadtsaal. Dort wird der Vortrag „Greifvögel in Spanien“ von Joachim Griesinger gezeigt. Im Anschluss daran folgt die Siegerehrung der „Glanzlichter der Naturfotografie”.

Canon Clean & Check auf dem Fotomarkt am 12. und 13. Mai 2018

Im Rahmen des Fotomarktes am Wochenende (12. und 13. Mai 2018) ist Canon mit einem Messestand präsent, an dem sich die Besucher von Canon Spezialisten ausgiebig beraten lassen können. Vor Ort können Fotografen ihre Ausrüstung beim Clean & Check Service reinigen lassen und bei den regelmäßig stattfindenden Greifvogel-Flugshows auf dem Außengelände Canon Pro-Equipment und Ferngläser testen.

Weitere Infos zu den 20. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen gibt es hier.

Anmeldung zum Workshop von Thorsten Milse über Glanzlichter, Preis 120,00€.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 04 / 2018

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden