CEWE feiert 50-millionstes CEWE FOTOBUCH

Laurence Courtinat-Vernon, D. Maclere, Patrick Berkhouwer © CEWE Bildgalerie betrachten Laurence Courtinat-Vernon, D. Maclere, Patrick Berkhouwer

Was 2005 als Innovation begann, hat sich bis heute zu einem der beliebtesten Fotoprodukte entwickelt: Das CEWE FOTOBUCH. Ende September wurde nun das 50-millionste Exemplar produziert. In Paris überreichte CEWE gemeinsam mit dem französischen Handelspartner Fnac dem glücklichen Kunden D. Maclere offiziell sein CEWE FOTOBUCH. Auch der international bekannte Fotograf Yann Arthus-Bertrand gratulierte.

Emotion trifft Innovation

Für die Kunden stehen bei allen Fotoprodukten zumeist ihre persönlichen und emotionalen Erinnerungen an erster Stelle. So auch bei D. Maclere, dem Kunden vom 50-millionsten CEWE FOTOBUCH: „Ich bin sicher, dass ich auch in 20 Jahren noch durch mein Fotobuch blättern werde und es würde mich überraschen, wenn meine Freunde das gleiche mit ihren Festplatten machen. Papierdruck ist sehr viel sentimentaler.“ Sein aktuelles Exemplar hat er über einen Aufenthalt in Tansania gestaltet: „Bei meiner Rückkehr von Reisen habe ich nur einen Wunsch: Mich in meine Fotos zu stürzen. Ich liebe es, Bilder von Reisen zu machen, und schätze es, sie anschließend zu sortieren und wenn nötig zu retuschieren.“ Patrick Berkhouwer, Vorstandsmitglied für Ausland und Expansion, betonte bei der Jubiläums-Veranstaltung die Bedeutung vom CEWE FOTOBUCH für das Unternehmen: „Das CEWE FOTOBUCH wurde schnell zum Flaggschiff und Symbolprodukt der Marke CEWE. Eine Marke, in die wir beständig in ganz Europa investieren.“ So hat sich auch das CEWE FOTOBUCH – heute das weltweit meist verkaufte Fotobuch – stetig weiterentwickelt. Angefangen bei neuen Papiersorten und Formaten über die Integration von Videos bis hin zu Coververedelungen mit Effektlack. Seit dem letzten Jahr wird das CEWE FOTOBUCH zudem vollständig klimaneutral produziert. Ein Grund für CEWE, Yann Arthus-Bertrand als Ehrengast zur Übergabe einzuladen, der als Fotograf und Umweltschützer ebenfalls die Freude am Foto mit ökologischem Engagement vereint.

Europäisches Erfolgsprodukt

Die Übergabe vom 50-millionsten CEWE FOTOBUCH in Frankreich zeigt, dass das Unternehmen mit Stammsitz in Oldenburg nicht nur deutschlandweit aktiv ist, sondern sich im Laufe seiner Geschichte zu Europas führendem Fotoservice entwickelt hat. Mit rund 3.500 Mitarbeitern ist CEWE heute in 24 europäischen Ländern präsent. Dabei spielt die intensive Zusammenarbeit mit den jeweiligen Handelspartnern vor Ort eine wichtige Rolle. So besteht beispielsweise zwischen CEWE und Fnac in Frankreich eine langjährige Partnerschaft. Laurence Courtinat-Vernon, Geschäftsführerin CEWE Frankreich, sprach bei der Veranstaltung von einer erfolgreichen Hochzeit zwei schöner Marken, die sich perfekt ergänzen.

Weitere Informationen unter www.cewe.de.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 10 / 2017

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden