Epson Kunstbetrieb

Mit der Ausstellung „Charles Wilp: 777777“ eröffnet die Epson Deutschland GmbH am 7. Februar 2008 die Galerie „Epson Kunstbetrieb“ in der Kaistraße 7-9 im Düsseldorfer Medienhafen. Sieben exemplarische Motivgruppen von Charles Wilp - Düsseldorfer Werbe-Ikone, Documenta-Künstler und Artronaut® - werden gezeigt und sind in einer limitierten Kleinserie von je sieben Exemplaren käuflich zu erwerben. Neben einer Galerie für hochkarätige Ausstellungen für Photographie und Videokunst, versteht sich der Epson Kunstbetrieb (www.epson-kunstbetrieb.de) auch als Produktionsort für Digigraphie®, Begegnungs-Forum, Workshop-Zentrum und Event-Location - eben als kunstbezogene Betriebsstätte.
 

Fotonachrichten 01 / 2008

47 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden