Neuerungen bei fotoGEN

fotoGEN Bildgalerie betrachten

fotoGEN, mit dem Start in das neue Jahr 2017 erscheint die 50 Ausgabe. Seit nunmehr 5 Ausgaben erscheint fotoGEN nicht mehr abblätterbar im Internet, sondern als Querformat und PDF mit um die 110 Seiten. Jetzt ist es auch möglich, nur ein einzelnes Exemplar von FotoGEN zu bestellen und nicht nur ein Jahresabo. Dazu gibt es jetzt unter der Webseite www.magazin-fotogen.de die Möglichkeit. Wer sich dort jetzt bereits anmeldet, muss nicht sofort eine Ausgabe kaufen, sondern kann sich für jede Ausgabe ein Inhaltsverzeichnis anschauen oder kann die Seite weiter empfehlen. Außerdem finden Interessierte dort auch ein Bamberg-Seminar im Mai 2017 und die Anmeldung dazu. In der Januar/Februar/März-Ausgabe wird es auch wieder einen kleinen aber feinen Wettbewerb geben, bei dem nur 4 DIN A4-Fotos eingesandt werden dürfen. fotoGEN ist weniger etwas für den Technik-Freak sondern richtet sich an Fotografen, die sich gerne mit Bildern auseinander setzen. Egal mit welcher Kamera. Aus diesem Grund finden Leser dort auch in jeder Ausgabe Infos über besonders preiswerte und gute Apps. Mehr Infos über Fotografie gibt es unter www.blog.detlevmotz.de

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 12 / 2016

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden