Neues Portal für Hobbyfotografen - Marktplatz mit 1.000 Fotoworkshops und Fotoreisen

Creamondo - Portal für Hobbyfotografen
Vor kurzem startete Creamondo mit einem Marktplatz für Foto-Workshops mit Anbietern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel und Anspruch der Unternehmensgründer Patricia und Ingo Knoll ist es, Fotografen einen Überblick über die Vielzahl von Schulungsmöglichkeiten zu geben, um das Hobby Fotografie mit mehr Begeisterung und auch mit mehr Erfolg ausüben zu können.

Dabei hat der Interessent eine Menge Filtermöglichkeiten, um das für ihn passende Angebot aus der Vielzahl der mehr als 1.000 verfügbaren Kurse und Termine auch zu finden. Neben den Kursinhalten kann er ebenso nach Kursleveln, Entfernung zum Standort, gewünschten Zeitfenstern u.v.m. filtern. Auf Wunsch wird er auch informiert, wenn bei einem bestimmten Kurs ein neuer Termin verfügbar ist.

Neben den Workshops finden die Freunde der Creamondo-Community auch eine stetig wachsende Zahl toller Fotoreisen in die ganze Welt, die von namhaften Veranstaltern angeboten werden.

Zusätzlich gibt es bei Creamondo eine Suchmöglichkeit nach Fotoclubs in der Nähe, einen Überblick über alle wichtigen Fotowettbewerbe, eine Rubrik mit vielen Profi-Fototipps sowie eine Listung aller Foto-Events im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen: www.creamondo.com

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 08 / 2017

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden