Kugelpanoramen - Planeten selbst erschaffen

Kugelpanoramen - Planeten selbst erschaffen

Kugelpanoramen sind ein echter Blickfang, was sicherlich auch daran liegt, dass sämtliche Blickwinkel, die von einem Standpunkt aus sichtbar sind, in einer Aufnahme wiedergegeben werden. Kugelpanoramen, die eine komplette 360-Grad-Rundumsicht anzeigen können, werden vielfach auch als sphärische Panoramen bezeichnet. Momentaufnahmen können ein Kugelpanorama … zum Artikel »

02. Oktober 2012 • Fotografieren in der Praxis
Der Crop-Factor - Brennweite und Sensorgröße

Der Crop-Factor - Brennweite und Sensorgröße

Kameras mit unterschiedlichen Aufnahmeformaten benötigen, um mit dem gleichen Bildausschnitt aus gleicher Entfernung das volle Bildformat zu füllen, Objektive unterschiedlicher Brennweite. Genügt bei einer Kamera mit 35 mm-Vollformatsensor beispielsweise eine Brennweite von zirka 50 mm, so braucht eine Kamera mit Mittelformatsensor … zum Artikel »

19. September 2012 • Fotografieren in der Praxis
HDR-Fotografie - Absolut in Mode

HDR-Fotografie - Absolut in Mode

Betrachtet man sich die Aufnahmen, die in Portalen hochgeladen oder zu Wettbewerben eingereicht werden, so scheint die HDR-Fotografie absolut in Mode zu sein. HDR-Aufnahmen lassen einen zwei Mal hinsehen. Dies mag an dem Kontrastumfang und ihrer einzigartigen Qualität ebenso liegen wie daran, dass sie mitunter sehr unnatürlich, wie von einer anderen Welt, erscheinen … zum Artikel »

05. September 2012 • Fotografieren in der Praxis
Foodfotografie - Equipment

Foodfotografie - Equipment

Schön angerichtete Speisen verleiten dazu, die Kamera zu zücken und den Auslöser zu betätigen. Mit der Digitalfotografie, so scheint es, wird so manches Essen kalt, weil es zuvor fotografisch in Szene gesetzt wird. Ein weiterer Grund dafür, warum die Foodfotografie so in und angesagt ist, dürfte auch auf den Kochboom zurückzuführen sein – welcher Fernsehsender hat nicht seine eigene Kochshow … zum Artikel »

15. August 2012 • Fotografieren in der Praxis
Blitzlicht - Kreativität und Qualitätsoptimierung

Blitzlicht - Kreativität und Qualitätsoptimierung

Mit ständig wachsenden Sensorempfindlichkeiten hat die „Available Light“-Fotografie eine großartige Erweiterung ihrer Möglichkeiten erfahren. Gerade jetzt, wo auch bei extrem wenig Licht, ausgezeichnete Fotos aufgenommen werden können, besinnen sich die Fotografen wieder auf die kreativen Anwendungen von Blitzlicht und seine Verwendung zur Optimierung der Bildqualität … zum Artikel »

08. August 2012 • Fotografieren in der Praxis
Retro ist in der Fotografie absolut in

Retro ist in der Fotografie absolut in

Wir alle kennen die Fotoalben aus vergangenen Jahrzehnten mit ihren Farbaufnahmen, die heute vielfach nicht mehr mit Farbbrillanz zu überzeugen wissen. Farbstichigkeit ist bei Aufnahmen aus den 60er und 70er Jahren keine Seltenheit – auch, wenn die Bilder sorgfältig in Alben geklebt wurden. Heute, über 40 Jahre später, sind farbverfälschte Aufnahmen … zum Artikel »

01. August 2012 • Fotografieren in der Praxis