Advent Advent - Stimmungsvolle Schnappschüsse

Advent Advent Bildgalerie betrachten

“Advent Advent”
Claudia Bornemann

Sankt Martin, Nikolaus, die Zeit zwischen dem 1. und dem 4. Advent und schließlich die Weihnachtstage empfehlen sich wieder als die spannende Zeit für stimmungsvolle Schnappschüsse in der Familie. Beliebte Motive bieten sich in Hülle und Fülle: Kinder vor dem leuchtenden Adventskranz oder bei der konzentrierten Bastelarbeit. Natürlich ist die Kamera griffbereit. Der Photograph entscheidet, ob die Bilder mit oder ohne Blitz entstehen sollen. Blitzaufnahmen von Personen gelingen bereits mit dem integrierten Blitz, über den moderne Kompakt- und Spiegelreflexkameras verfügen. Mehr Licht, größere Reichweiten und damit mehr gelungene "Treffer" bringen externe Blitzgeräte, die an jede Spiegelreflexkamera angeschlossen werden können. Normalempfindliche Filme mit ISO 100 reichen für die meisten Aufnahmesituationen völlig aus. Bei wenig Licht - etwa bei Kerzenschein ohne den Einsatz eines Blitzes - sind hochempfindliche Filme bis ISO 800 eine gute Wahl. Für gelungene Portraits sollte die Kamera über ein Zoomobjektiv verfügen. Damit läßt sich etwa mit einer Portrait-Brennweiteneinstellung um die 100 mm der optimale Bildausschnitt wählen. Doch Vorsicht beim direkten Blitzen: die Personen sollten sich nicht zu nahe vor einer Wand befinden, denn dann ergeben sich unschöne Schlagschatten hinter den Köpfen die im Bild nur stören.
 

Fotografieren in der Praxis 06 / 2004

63 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden