15-tägige Foto-Expedition ins magische Burma/Myanmar mit Profi-Fotograf Malte Clavin

mrauk_6 Bildgalerie betrachten

Mrauk-U: Besonders bezaubernd ist der frühe Morgen: Der Rauch der offenen Feuerstellen mischt sich mit dem Bodennebel und verhüllt die Umgebung mit einem magischen Schleier.

Erforschen Sie Burma/Myanmar, ein einzigartiges, mystisches und ursprüngliches Land. Erweitern Sie Ihre Fotokenntnisse und profitieren Sie von der Erfahrung des GEO-Fotografen Malte Clavin. Der fotografische Reiseleiter hilft ihnen, einen entscheidenden Entwicklungsschritt zu gehen – denn der wichtigste Faktor für exzellente Bilder ist nicht die Technik, sondern vielmehr die Wahrnehmung und das persönliche Verhalten. Brechen Sie eingefahrene Muster auf und nehmen Sie großartige Bilder und wundervolle Erinnerungen mit nach Hause. Die 15-tägige Reise führt von Yangon über Hpa-An und den Inle-See bis nach Mandalay. Die Fotoreise beinhaltet für Erstbesucher Burmas die schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes, darüber hinaus stehen jedoch auch einige kaum bekannte Destinationen auf dem Programm. Darunter einige, die sich in keinem Reiseführer finden und daher kaum fotografierte, absolute Geheimtipps darstellen. Die Fotomotive reichen von Palästen und Pagoden bis zu Märkten, Natur und natürlich den Mönchen und Menschen vor Ort. „Mein Ziel ist es, dass Sie als Fotograf viele neue Fähigkeiten erwerben und einen entscheidenden Schritt nach vorne machen“, betont der fotografische Reiseleiter Clavin.

Vom 25. Oktober – 9. November 2014 erleben max. zwölf Teilnehmer die Faszination des Landes durch die Augen eines Profifotografen. In Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Klingsöhr bietet Profifotograf und Burma-Experte Malte Clavin einem exklusiven Kreis interessierter Hobbyfotografen diese Rundreise durch Burma/Myanmar. Im Vordergrund der Fotoworkshops steht dabei das Schärfen der eigenen Wahrnehmung. Clavin zeigt den Unterschied zwischen Profi und Amateur auf und bietet den Teilnehmern die einmalige Chance, ihren Fotohorizont um wertvolle Erfahrungen und Blickwinkel zu erweitern. Ein weiteres Highlight ist die Exkursion mit einem der bekanntesten Fotografen Burmas: Bagan Maung Maung.

Vor Ort organisiert wird die 15-tägige Reise von Azure Sky Tours, der Agentur des ZEIT-Reiseleiters und Burma-Experten Dr. Axel Bruns. Eine frühzeitige Buchung wird empfohlen, denn die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt.

Weitere Informationen: www.clavin-photo.com/fotoreise

Infos & Buchung: Reisebüro Klingsöhr Oberföhringer Straße 172 D-81925 München Telefon +49 89 9 57 00 01 Telefax +49 89 9 57 99 00 E-Mail info@klingsoehr-reisen.de.

Fotoseminare & Fotoreisen 02 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
1 Kommentare

Zum Vergleich, schaut euch gerne mal dieses Angebot einer Fotoreise durch Myanmar an: https://www.drp-kulturtours.de/reisen/reise_753.php?reisenr=753%22 Herzliche Grüße, Frank Müller

von Frank Müller
01. Mai 2014, 08:30:15 Uhr

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden