Canon Academy 2007

Canon Academy 2007 Bildgalerie betrachten

Canon bietet auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für den Bereich Photographie an. Anfänger und fortgeschrittene Nutzer haben in verschiedenen Workshops die Möglichkeit, ihre Canon Spiegelreflexkamera besser kennen zu lernen. Von eintägigen Workshops, Wochenend-Veranstaltungen bis hin zu ganzen „Kreativ-Wochen“, beispielsweise in Südfrankreich, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Canon Academy richtet sich an all die Nutzer, die mehr über die Kamera-, Objektiv- und Blitztechnik ihrer EOS lernen möchten. Jürgen Denter, Seminarleiter und Canon-Mitarbeiter, gilt in der Photobranche als Urgestein und schafft es, in überzeugender Art und Weise, auch komplexe photographische Zusammenhänge einleuchtend zu erklären. Hierbei ist ihm ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis sehr wichtig. Gastdozenten, wie beispielsweise Paul Leclaire, runden das Seminarprogramm ab. Teilgenommen werden kann dabei sowohl mit einer analogen als auch mit einer digitalen EOS. Canon richtet die Veranstaltungen in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern der Photobranche aus.

Folgende Themenbereiche stehen als verschiedene Einzelseminare zur Verfügung:
• Objektivworkshops
• Photosommer in Gera mit Foto Schmidt
• Bad Lippspringer Phototage mit Paul Leclaire
• Seminarreihe mit Paul Leclaire
• Grundlagen eintägig
•   Grundlagen am Wochenende
•   Blitzphotographie eintägig
•   Blitzphotographie am Wochenende
•   Natur- und Makrophotographie
•   Sportphotographie
•   Mehrtägige Workshops in Südfrankreich

Die komplette aktuelle Lehrveranstaltungsübersicht inklusive der verschiedenen Einzelseminare, Details zur Anmeldung und verschiedene Bildergalerien sind zu finden unter: www.canon-academy.de.
 

Fotoseminare & Fotoreisen 06 / 2007

46 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden