Erste Schritte mit Adobe Lightroom

Erste Schritte mit Adobe Lightroom Bildgalerie betrachten

www.zooom-in.de

Am 4. Februar 2008 findet in der Fotoschule zooom-in in Bad Tölz das Seminar „Erste Schritte mit Adobe Lightroom“ unter der Leitung des Naturphotographen Bruno Frangi statt. Mit Adobe Lightroom werden Photos schneller importiert, besser organisiert, optimal entwickelt und professionell präsentiert. Für diese Aufgaben gibt es die fünf Module: Bibliothek, Entwickeln, Diashow, Drucken und Web.

Die Funktionsweisen der einzelnen Module sind sehr vielfältig und umfangreich. Aus diesem Grund wird sich der Seminarleiter Bruno Frangi hauptsächlich auf die ersten beiden Module - Bibliothek, Entwickeln - konzentrieren.
In einer überschaubaren Gruppe arbeiten die Teilnehmer in diesem Kurs unter Anleitung an neuesten Computern und 20-Zoll-Flachbildschirmen mit Adobe Lightroom.

Die Themen im Einzelnen:
Modul Bibliothek:


  • Wofür eine Bild-Bibliothek?

  • Welche Importmethode wählen?

  • Wie verwalte ich die Bilder?

  • Was sind Kollektionen?

  • Wie und wann vergebe ich Stichworte?

  • Wie suche ich nach bestimmten Bildern?

  • Wozu dient eine Metadatenvorlage?

  • Was ist eine Ad-Hoc Entwicklung?

  • Wozu braucht man die verschiedenen Ansichtsmodi?


Modul Entwickeln

  • Wozu dienen ein Navigator und die verschiedenen Zoom-Methoden?

  • Was sind Entwicklungsvorgaben und wozu werden sie verwendet?

  • Was ist ein Schnappschuss?

  • Wofür verwendet man das Protokoll?

  • Wie kann ein Bild entwickelt werden (RAW/JPEG)?

  • Wie nehme ich eine Tonwertkorrektur im Histogramm vor?

  • Wozu verwende ich die Grundeinstellungen?

  • Wie bearbeite ich eine Gradationskurve?

  • Wie synchronisiere ich mehrere Bilder mit Entwicklungsvorgaben?


Weitere Informationen: www.zooom-in.de/
 

Fotoseminare & Fotoreisen 11 / 2007

51 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden