Flora & Fauna, Porträt & Akt

Bildgalerie betrachten

Am 2. Mai 2010 veranstaltet der Deutsche Verband für Fotografie e.V. (DVF), DVF-Ruhrgebiet im Landesverband Nordrhein (Rheinland), wieder einen Eintagesworkshop zu den Themen Flora & Fauna, Porträt & Akt in Essen. Als außergewöhnliche Location dient der Grugapark - einer der schönsten und größten Landschaftsparks Europas. Modelshootings im Alpinum - wie im Hochgebirge - und im Mediterraneum - wie im Tropenwald -, reizende Modelle im Tulpenmeer und auf dem Grugaturm, gestaltete Peopleaufnahmen in Deutschlands größter Vogelfreifluganlage (4.000 qm), klassischer Akt in ungewöhnlichen Umgebungen und in Studioatmosphäre mit Multiblitzequipment sowie der Austausch mit anderen engagierten DVF-Fotografen/innen stehen beim Workshop auf dem Programm. Es ist geplant, von den Bildergebnissen des DVF-Fototages gemeinsam ein CeWe Fotobuch herzustellen, wovon jeder Teilnehmer ein Exemplar erhalten soll. Nicht wildes Drauflosschießen ist angesagt, sondern die gezielten Bildkompositionen sind die Devise. Die Teilnehmer treffen sich in der "Orangerie" am Rande des Grugaparks. Referenten, wie Rene Achenbach, Gerd Brünger und Franz-Josef Kollig, werden die Fotografen in kleinen Fototeams mit den bis zu sechs Fotomodellen zu den verschiedensten Motivstellen leiten. Die Teilnehmer lernen, wie sie ein Porträt- und Akt-Modelshooting angehen, eigene Bildideen optimal umsetzen und beispielsweise professionelle Peoplefotos im Studio erarbeiten. Der Workshop ist sowohl für Einsteiger als auch für Könner ausgelegt. Das eigene Equipment, Kamera und wenn möglich Laptop, ist bitte mitzubringen. Info und Anmeldung: K.H. Tobias, DVF-journal, E-Mail: K.H.Tobias@t-online.de.
 

Fotoseminare & Fotoreisen 02 / 2010

55 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden