Fotoakademie-Niederrhein - 2. Semester 2013: Programm & Neuerungen

Fotoakademie-Niederrhein - 2. Semester 2013: Programm & Neuerungen
Das Programm für das 2. Semester 2013 hat die Fotoakademie Niederrhein zum Anlass genommen, um einige Neuerungen und Verbesserungen am Programm vorzunehmen.

Zum ersten Mal führt die Fotoakademie Niederrhein in Kooperation mit der Canon academy die Canon Summer School durch. Vom 23. August bis zum 1. September gibt es ein breit gefächertes Programm an Workshops und Kompaktseminaren. Wobei wir direkt auch bei der zweiten Neuerung sind: dem Kompaktseminar. Gegenüber den Tagesseminaren und Fotoreisen dauern Kompaktseminare maximal vier Stunden, bieten mehr Teilnehmern Platz und verzichten auf die Online Nachbesprechung., was sich natürlich preislich positiv bemerkbar macht. Die Themenpalette der ersten Kompaktseminare, die während der Canon Summer School stattfinden, reicht vom EOS-Einsteigerworkshop über Themen wie Porträtfotografie on location oder Besser Blitzen mit den Canon Speedlite Systemblitzen bis hin zu Studioworkshops.

Bei den Tagesseminaren ist nun die Online Nachbesprechung fester Bestandteil, um die im Kurs gelernten Inhalte und die fotografisch umzusetzenden Hausaufgaben im Kreis der Teilnehmer diskutieren zu können. Außerdem ist nun die Zahl der Teilnehmer bei Tagesseminaren auf maximal sechs beschränkt. Die Themenauswahl bei den zwölf Tagesseminaren reicht von klassischer Aktfotografie über Produktfotografie bis hin zum EOS Fortgeschrittenen Workshop „Besser digital fotografieren.

Buchungen erfolgen über das Online-Buchungssystem der Fotoakademie-Niederrhein, das einmal komplett grafisch überarbeitet wurde. Außerdem können jetzt auch Buchungen direkt über die Facebookseite der Akademie vorgenommen werden. LIKE!

Fotoakademie-Niederrhein - 2. Semester 2013: Programm & Neuerungen
Und nicht zuletzt starten wir mit unseren Fotoreisen durch: Paris oder Prag, Autorennen oder Weinlese – die dreitägigen Kurzreisen bieten ein abwechslungsreiches Programm, das die Themenschwerpunkte der Kompakt- und Tagesseminare auf sinnvolle Weise ergänzt.

Dank unserer Kooperationspartner Canon, Profot, DedoWeigert und PNY stehen bei allen Workshops auch das passende Equipment zum Ausprobieren für die Teilnehmer Bereit. Angefangen bei den aktuellen Modellen der Canon EOS-Reihe (EOS1 DX bis EOS M) über beinahe das gesamte aktuelle EF-Objektivportfolio bis hin zu Lichtlösungen von Elinchrom und Dedolight für den Einsatz im Studio wie on location, bieten alle Workshops auch das entsprechende Handwerkszeug zum Anfassen und Testen.

Weitere Informationen: www.fotoakademie-niederrhein.de.

Fotoseminare & Fotoreisen 08 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden