Fotoakademie-Niederrhein, Semesterprogramm 1/13 - Mehr Kurse - mehr Auswahl

Nürburgring Bildgalerie betrachten

Die Fotoakademie-Niederrhein bietet mit ihren Kooperationspartner Canon und Profot sowie der VHS Krefeld auch im ersten Semester 2013 wieder ein breit gefächertes Programm aus mehr als 25 Fotoworkshops, -reisen und -seminaren an. Neu im Programm sind in diesem Jahr die mehrtägigen Fotoreisen: Unter dem Motto „Mit der EOS in den Schnee – Zugspitzpanoramen und Uphill-Racing“, „Paris in Schwarzweiß“, „People und Panoramen und Prag“ und „Malerisches Flandern: Mit der EOS das historische Brügge entdecken“ stehen zunächst vier exklusive Wochenendseminare zur Auswahl. Fortgeführt wird die erfolgreiche Kooperation mit dem 1. FC Köln. Bei jedem Heimspiel des 2. Bundesligisten erhält eine kleine Gruppe von Teilnehmern die Möglichkeit, direkt vom Spielfeldrand das Spielgeschehen zu fotografieren. Ebenfalls in den Bereich des Sport- und Actionfotografie fallen die beiden Rennwochenenden im Juni und September auf dem Nürburgring, bei denen es um das Fotografieren der VLN-Rennserie mit allem drum und dran geht.

Doch zunächst startet das Semester mit zwei Workshops speziell für Canon Fotografen: Am 26. Januar heißt es: „Die EOS-Einstellparameter unter Kontrolle“ – ein Einsteigerworkshop für alle EOS-Fotografen ohne Vorkenntnisse. Für fortgeschrittene EOS-Anwender ist einen Tag später, am 27. Januar, der Kurs „Besser digital fotografieren“ im Programm. Beide Workshops finden in den People and More Studios, Krefeld statt. Die People and More Studios sind auch Veranstaltungsort folgender Tagesworkshops: Fotos für Business und PR am 9. Februar, Klassische Aktfotografie im Stile der großen Meister am 10. Februar und Richtig Blitzen mit den Speedlite Systemblitzen am 23. März.

Das Highlight des ersten Semesters ist der Tagesworkshop am 8. Juni im Landschaftspark Duisburg Nord. In der einmaligen Industriekulisse inszenieren die Teilnehmer mit Hilfe von mobilem Blitzequipment Fashion und Glamour. Apropos Blitzen: Der Tagesworkshop Oldtimer- und Modelfotografie “on location” bietet am 13. April ebenfalls die Möglichkeit zu außergewöhnlichen Bildern. Wer sich aber erst einmal nur mit den Möglichkeiten des Mobilen Blitzens vertraut machen möchte, der ist am 4. Mai beim Tagesseminar „Mobil Blitzen mit dem Ranger Q“ bei Profot in Köln bestens aufgehoben. Für die Einsteiger in die Digitalfotografie startet am 7. März der gleichnamige Kurs an der VHS Krefeld.

Eine Übersicht über das vollständige Kursprogramm sowie weitere detaillierte Informationen zu den einzelnen Kursen und ein einfach zu bedienendes Online-Buchungssystem mit einer aktuellen Übersicht über die derzeit noch freien Plätze sind unter www.Fotoakademie-Niederrhein.de zu finden.

Fotoseminare & Fotoreisen 01 / 2013

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden