Fotoakademie Niederrhein - Volles Programm vom Einsteigerseminar bis zur Masterclass

Fotoakademie Niederrhein Bildgalerie betrachten

Das Workshopprogramm der Fotoakademie Niederrhein für das zweite Semester 2012 bietet mit mehr als 30 Workshops, Seminaren und Fotoreisen ein breit gefächertes Programm für Einsteiger, Aufsteiger und Profis. Speziell für letztere Gruppe wurde das Masterclass-Programm, das in Kooperation mit der Canon academy durchgeführt wird, konzipiert.

Das Masterclass-Konzept basiert auf einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis, bei der ein Könner in seinem jeweiligen Sujet sein Wissen sowie Tipps und Tricks zu seiner Arbeitsweise an die Teilnehmer weitergibt. Den Auftakt des Masterclass-Programms gestaltet Fotocoach Silke Güldner am 3. November mit einem Workshop zum Thema „Kriterien einer guten Bildsprache“ in Hamburg. Ein weiteres Workshophighlight ist der Tagesworkshop im Landschaftspark Duisburg Nord am 6. Oktober. „On location“ trifft Glamour auf Industriekultur.

Speziell an Einsteiger in die Digitalfotografie richtet sich der Canon academy Tagesworkshop „Die Aufnahmeparameter der EOS unter Kontrolle“, der am 21. Oktober beziehungsweise am 25. November in Krefeld stattfindet. Ebenfalls in Kooperation mit der Canon academy werden die Workshops „Racing Day – Die grüne Hölle“ – Reportagefotografie auf dem Nürburgring (28. bis 30. September), „Besser digital Fotografieren“ (28. November, Intensivseminar), „Praktische Einführung in die Studiofotografie: Portrait und Stills“ (1. Dezember, Tagesworkshop), „Richtig Blitzen mit den Speedlite Systemblitzen“ (2. November, Tagesworkshop), „Bildgestaltung mit der EOS“ (5. Dezember, Intensivseminar), „Das erotische Porträt“ (8. Dezember, Tagesworkshop) sowie Sport- und Actionfotografieworkshops bei jedem Heimspiel des 1. FC Köln durchgeführt.

In Köln findet sich auch der Firmensitz der Profot GmbH, die als Kooperationspartner bei Blitz- und Studioworkshops das passende Equipment stellt. In Kooperation mit Profot finden drei Workshops statt. Zum einen das bereits erwähnte „Highlight EOS/Blitzen“ „on location“ im Landschaftspark Duisburg Nord. Zum anderen heißt es am 20. Oktober „Oldtimerfotografie mit dem Ranger Q – Kreatives Licht für Mensch und Maschine“ und am 24. November „Lichtsetzen für glamouröse Porträts – im Studio und ‚on location‘”. Beide Tagesworkshops finden bei Profot in Köln statt.

Abgerundet wird das Semesterprogramm durch den Grundkurs Digitalfotografie an der VHS Krefeld sowie durch die Einsteigerseminare bei Wolfgang’s Digital und Fotoservice in Krefeld am 1. September, 17. November und 15. Dezember.

Weitere Informationen sowie ein Online-Buchungssystem sind auf www.Fotoakademie-Niederrhein.de zu finden.

Fotoseminare & Fotoreisen 09 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden