Green Tree Travel - Reisen nach photographischen Gesichtspunkten

Hong Kong Bildgalerie betrachten "Hong Kong"

Das britische Reiseunternehmen Green Tree Travel Limited, mit Hauptsitz in Birmingham - England, hat eine Niederlassung in Stuttgart eröffnet. Sie bietet ab sofort Photoreisen in verschiedene Regionen der Welt an. Dazu gehören nicht nur Fernreisen wie auf die legendäre Seidenstraße, sondern auch Städtetrips nach Istanbul sowie Rundreisen nach Sizilien.

Green Tree Travel Ltd. bietet eine Dienstleistung an, die dem Kunden in kurzer Zeit eine große Anzahl an Motiven fernab vom Alltagsstress und ohne Zeitdruck mit Gleichgesinnten ermöglicht. Das Angebot umfasst neben dem einheimischen Reiseleiter auch den Firmeneigenen Photocoach, der eine spezielle Betreuung der Teilnehmer gewährleistet. Mit ihm können photographische Problemstellungen, die einer optimalen Aufnahme entgegenstehen, besprochen werden. Anfänger haben so die Möglichkeit, unter Anleitung ihr Können zu erweitern. Bei den freiwilligen Bildbesprechungen werden die Aufnahmen analysiert und kommentiert. Durch das sammeln von Erfahrungen in der Gemeinschaft können die Teilnehmer nicht nur photographisch sondern auch innerlich wachsen und sie unterstützen zusätzlich Kinder in der dritten Welt. Das Unternehmen Green Tree Travel Limited mit Zweigniederlassung in Stuttgart, führt Reisen unter Berücksichtigung von Umwelt und Mensch durch. Jede durchgeführte Reise ermöglicht armen Kindern den Schulbesuch. Das Unternehmen unterstützt diverse Projekte in der dritten Welt die in den Bau von Schulen und vor allem in die Lehrer Aus- und Weiterbildung investieren, um diesen Kindern die Möglichkeit zu geben, ihre Welt besser zu gestalten. Durch freiwillige Spenden an Atmosfair haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Auswirkungen des CO2 Ausstoßes die ihr Flug verursacht zu verringern. Das Geld fließt in Klimaschutzprojekte in so genannten Entwicklungsländern, die atmosfair nach strengen Kriterien auswählt. Das Geld wird zum Beispiel in Energiesparprojekte investiert, um dort eine Menge Treibhausgase einzusparen, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

Photoreise China 2009 - Hong Kong - Kanton - Macau
Die Firma GreenTree Travel Ltd. führt eine Photoreise vom 12. Januar bis 22. Januar 2009 in einer Gruppe mit maximal 14 Personen am legendären Perlflussdelta durch. Um den faszinierender Mix aus westlichem Lebensstil, chinesischer Kultur, Großstadtflair und geschichtlichem Erbe einzufangen, werden Photocoach und einheimische Reiseleitung in die Begebenheiten der jeweiligen Station einführen, um so einen Bezug zu den Objekten herzustellen und auf Wunsch zu vertiefen. Mit dem Photocoach kann man photographische Problemstellungen in Motiv-Auswahl, -Komposition usw., die einer optimalen Aufnahme entgegenstehen, besprechen. Einsteiger haben so die Möglichkeit unter Anleitung ihr Können zu erweitern. Hongkong ist visuell sowie atmosphärisch die Metropole der Gegensätze. Viktorianische Gebäude schmücken die klaren Linien von gläsernen Wolkenkratzern und bieten atemberaubende Bildmotive. Nicht weit von Hongkong liegt Kanton (Guangzhou), die mittlerweile zu einem wichtigen Industrie- und Handelszentrum Chinas zählt.

Drei Wochen vor dem Neujahrsfest erlebt man, wie Häuser in Rot und Gold dekoriert werden. Das Treiben der Menschen auf den Strassen spiegelt die lebensfrohe Art der Einheimischen wider. Letzte Station der Reise ist die Macau, die älteste Spielstadt der Welt. Einer der photographischen Themen vor Ort wird lauten „Asiens Las Vegas bei Nacht“. Hier taucht man in eine schillernde Welt der Kasinos und Hotels ein.

Weitere Informationen:
www.greentreetravel.de/Willkommen.html
 

Fotoseminare & Fotoreisen 10 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden