Leica Akademie

Bildgalerie betrachten "Fotoworkshop “Available Light – B Jazz”"

Die Leica Akademie hat ihr neues Veranstaltungsprogramm für 2008 vorgestellt. Auf 48 Seiten bietet die Photoschule wieder ein abwechslungsreiches Angebot von exklusiven Workshops und Abenteuerreisen rund um die analoge und digitale Photographie. Interessenten, die sich in ihrem Hobby oder als ambitionierte Photographen praktisch und gestalterisch weiterbilden möchten, können sich ab sofort anmelden.

Ein unvergessliches Erlebnis für Photoliebhaber und Jazzfans ist der Workshop „Available Light Fotografie“ in Salzburg vom 30. Oktober bis zum 2. November 2008. Die Kulisse bildet hierbei das Große Festspielhaus, das im Jazzherbst Größen wie Jan Garbarek, Monty Alexander und Brad Mehldau eine Bühne bietet. Die Teilnehmer des Photoworkshops sind mit der Leica Akademie mitten im Geschehen und setzten die Interpreten individuell in Szene, ohne Blitz und nur mit Available Light.

„Eine Meisterklasse der Fotografie“ ist der Titel einer Photoreise nach Rügen vom 29. Juni bis zum 5. Juli 2008. Bei der photographischen Exkursion stehen die Schönheiten der größten Insel Deutschlands im Vordergrund. Die Flora und Fauna der herrlichen Landschaft, geschichtsträchtige Ruinen, kleine Häfen und eine erlesene klassizistische Architektur ermöglichen den Teilnehmer unzählige Photomotive.

Die Teilnahme an den Photoreisen und -seminaren ist nicht vom Besitz einer Leica Ausrüstung abhängig. Für die Dauer der Veranstaltungen können Interessenten die Leica Produkte ohne zusätzliche Kosten ausleihen.

Weitere Informationen: http://de.leica-camera.com/service/leica_academy/
 

Fotoseminare & Fotoreisen 03 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden